1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Helper] Wann kaufe ich mir ein neues Book!? Die Antwort!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von scooter010, 29.05.08.

  1. scooter010

    scooter010 Klarapfel

    Dabei seit:
    18.03.06
    Beiträge:
    280
    Hallo Apfel-Gemeinde!

    Da ich hier immer wieder ein und dieselbe Frage lese, wollte ich mal eine Liste erstellen, an deren Ende man meißtens selbst entscheiden kann, ob ich mir jetzt oder erst nach dem nächsten WWDC/Update/etc. ein neues Gerät besorge.

    Zuerst sollte man für sich klären, was das "Update" für einen persöhnlich bringen würde.
    1. Reine Leistungsupdates:
    Ist der zu erwartende Geschwindigkeitszuwachs ausreichend groß?
    Dazu ein Überlegungsbeispiel:
    Ich hatte vorher ein MB der ersten Generation mit Core Duo 2 Ghz, 1GB Ram, 80 GB Platte, WLAN 54 MBit/s
    Jetzt ist es die aktuelle Version mit Core 2 Duo 2,4 Ghz, 2 GB Ram und 160 GB Platte, WLAN 300 MBit/s

    Ich merke im täglichen Umgang keinen Geschwindigkeits- und/oder Stabilitätsunterschied.
    Also lohnt sich das warten bei sonst regelmäßig "geupdateten" Modellen nicht, da die Geschwindigkeitszuwächse bei ca. 15% +/- 5% liegen. Hört sich viel an, aber für den "normalen" Privat-User ist das Uninteressant, bei einem professionellen Grafikdesigner oder "Videoschneider" ist das natürlich anders. Die größere Festplatte ist natürlich angenehm, aber dafür auf ein Update warten? Größere Kaufen, einbauen, gut.
    Anders die Mac Minis (stand Mai 08). Die wurden länger nicht geupdatet und wenn ein Update erwartet wird (Gerüchteküche) könnte sich ein paar Wochen warten schon lohnen.

    2. Neue Funktionen
    Lohnt sich das warten auf neue Funktionen... schwierige Frage, einfache Antwort:
    Wenn man diese eine neue Funktion nicht unbedingt braucht -> NEIN!!!
    Ich habe ein schnelleren WLAN Standart mitbekommen. Schön und gut, dass mein MB jetzt im N-Standart funken kann. Aber ich habe nur einen älteren G-Router und so habe ich keinen Geschwindigkeitsvorteil. Wenn man also nicht bereit ist, in einen neuen Router zu investieren (und die 300 MBit/s Brutto benötigt, z.B. für Time Machine - Backup's) bringt es auch nix.
    Öfter ließt man hier auch ob sich das warten auf neue Chipsätze/Displaytechnologien etc. lohnt. Naja, das sind alles interne Updates, von denen der User auch wenig merkt. Der akku hält vl 5-10% länger (oder seine Kapazität wird reduziert, denn bleibt die Laufzeit gleich). Hatte in meinem MB 1. Gen einen 5200 mAh Akku, jetzt sind es 5020 mAh. => Vorher: Verbrauch größer, Akku größer; nachher: Verbrauch kleiner, Akku kleiner. Merke und gibts keinen Unterschied, stört mich also nicht.


    Zum Abschluss ist zu sagen, dass es nie 100%ig sicher ist, dass ein Produkt geupdatet wird oder neue Funktionen bekommt. Auch wenn viele Gerüchte im Umlauf sind, kann es immer mal wieder vorkommen, dass es kein Update gibt und denn hat man umsonst so lange auf den schönen neuen Mac verzichtet ;)
    Der vorraussichtlich höhere Wiederverkauswert spielt natürlich auch eine Rolle bei der Anschaffung. Klar, man möchte natürlich immer das Aktuellste, Schönste, Beste usw. haben, aber wenn mans nicht brauch?! Ich wäre auch wunderbar Glücklich mit meinem alten MB gewesen. Warum ich denn trotzdem ein neues hab? Das alte musste auf Garantie ausgetauscht werden... (Auch ne Möglichkeit um an ein Update zu kommen ;) )

    Bei Allem was über diese Tipps hinaus geht, kann euch hier auch imho kaum einer helfen, es sei denn, er/sie hat doch noch eine Kristallkugel auf dem Dachboden gefunden :-D

    Mit freundlichen Grüße
    scooter010
     
  2. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    In drei Sätzen zusammengefasst

    Wer einen Rechner jetzt braucht, kauft ihn jetzt.
    Wer lange Zeit mit den selben Programmen arbeitet und sein System nicht erneuern mag, kann so lange gut arbeiten, bis die Kiste kaputt geht.
    Ist wie mit einem guten Röhren-Fernseher: Wozu LCD, wenn kein HD?
     

Diese Seite empfehlen