1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

{Help} RIP30 auf Leopard installieren

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von crazy cat, 05.08.09.

  1. crazy cat

    crazy cat Stechapfel

    Dabei seit:
    29.04.09
    Beiträge:
    158
    Hallo zusammen!
    Ich muss unbedingt einen Belichter zum Laufen bringen. Hier die Situation:

    Ein RIP50 Belichter soll von Leopard aus angesprochen werden können, und zwar so, dass die Belichtung mit der gewünschten Auflösung erfolgt.
    Ich habe schon die richtigen Treiber installiert, PPD ausgewählt und er belichtet auch.... NUR! ist die Alösung viel zu gering. Obwohl 3386 dpi ausgewählt ist, sind die Ergebnisse viel zu grob - wie eine Zeitung. Was inakzeptabel ist....es muss einfach feiner werden.

    Ich habe mir jetzt ein Utility heruntergeladen, dass angeblich Abhilfe schaffen soll. Dieses liegt im Format ".dsk" vor - ich kann es nicht öffnen (oder doch?).

    Kennt sich jemand aus und kann mir zur Lösung verhelfen?

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen