1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HELP: OS X "friert ein" beim Start des DVD Players?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Man In Red, 12.05.08.

  1. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    Hallo liebe AT'ler

    habe gerade einen sehr komischen Effekt mehrfach auftreten lassen.
    Wollte eine vor ca. zwei Jahren mit iDVD erstellte .img Datei mit dem DVD Player öffnen, was bis heute auch immer funktionierte. Nur "freiert" mir jetzt jedesmal der Leopard ein, sobald der DVD Player geöffnet ist.

    Das Ganze ist reproduzierbar, auch wenn ich nur den DVD Player (ohne Datei) starte. Der Player öffnet sich, danach kommt der Feuerball und der Leopard friert ein. Beenden lässt sich das nur über das Halten der Power Taste.

    Woran kanns liegen? Was kann ich tun?
    Bin gerade recht hilflos!

    Danke schonmal und einen schönen Pfingstmontag!
    Man In Red
     
  2. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    was hast du denn für einen Mac?
    Wenn du zufällig ein G4 12" hast, liegt es an der GraKa und ist nicht zu ändern. Dann hilft nur eine externe Lösung.
     
  3. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    jepp, da liegst du richtig - sorry für die fehlende info. ist wg. der neuen raubkatze auf maximalen speicher aufgerüstet.

    soll das jetzt echt heissen, ich kann mit dem book keine DVDs mehr abspielen? Wollte eigentlich momentan keinen neuen Mac kaufen :mad: habe einige iDVD/iMovie Projekte hier auf der Platte...

    blöde Frage, aber ich hab grad keinen Schimmer: was gibt es für Lösungen? (ausser 'nem neuen)? zurück auf Tiger?
     
  4. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    ok, habe dank dem post von proteus jetzt ergooglet, dass das problem bisher nur bei den 12'' pb auftritt und die ursache an dem letzten firmware-update liegt!

    zwei möglichkeiten zur behebung des problems: OS X ohne das update neu installieren oder auf VLC ausweichen und hoffen (warum hab ich nochmal nen APPLE gekauft?) dass es bald Abhilfe seitens Apple gibt!

    just for information and thx for your help!
     
  5. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Also an einem Gerät - ob PB oder MB etc. kann es nicht liegen - viele (auch ich) beschweren sich nach einem Aufrüsten des RAM über dessen Inkompatibilität mit dem DVD Player, was auf den zusätzlichen Speicher zurückzuführen ist.
     
  6. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    da fällt mir ein - ja, auch ich habe bei dsp RAM bestellt und mein Book maximal erweitert!
    liegt es im ernst an dem erweiterten Speicher? *entsetzt
     

Diese Seite empfehlen