1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Help - Internetverbindung - iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Maus, 12.02.08.

  1. Maus

    Maus Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen. Ich habe nach der Trennung von meinem Mann den iMax (OS X) mitgenommen und würde damit gerne ins Internet gehen. Leider bekomme ich das mit den Einstellungen nicht richtig hin:-[

    Folgendes habe ich bisher gemacht:
    Apfel-Menü
    Systemeinstellungen
    Netzwerk
    PPPoE
    Daten analog dem Schreiben meines Providers eingegeben (Versatel)
    Jetzt aktivieren gedrückt

    Es baut sich eine Verbindung auf und bleibt bestehen - lt. Aussage meines Providers bin ich auch mit denen verbunden (allerdings bieten die keinen Support für iMac)

    In der Dockleiste wird auch eine bestehende Verbindung angezeigt.

    Wenn ich über Safari oder Internetexplorer eine Seite aufrufen möchte kommt allerdings nichts:mad:

    An was kann das noch liegen? Hat jemand eine Idee? Bin über jede Hilfe dankbar

    Eure Maus
     
  2. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Willkommen bei AT!


    Ein paar Infos wären schön: z.B. Wie bist Du mit dem Internet verbunden, via DSL?

    Gruss
    pacharo
     
  3. Maus

    Maus Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    6
    @pacharo: Danke für die Willkommensgrüße und sorry für die "unvollständigen" Angaben. Ich habe eine DSL 2000 Leitung über Versatel incl. dem gesamten Hardware (Splitter, Modem) von denen. Das Zusammenstecken hat geklappt und ein LAN-Netz scheint vorhanden zu sein.
    Wie schon geschrieben besteht lt. Kundenhotline von Versatel auch eine Verbindung. Das ist es ja was mich zum Wahnsinn treibt. Keine Ahnung was ich noch machen soll.....:eek::mad:
     
  4. DerHolländer

    DerHolländer Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    10.01.08
    Beiträge:
    438
    Hi Maus (wie niedlich :))
    hast du nen router dazwischen?? sowas wie ne fritzbox oder so??

    gerd
     
  5. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Naja, laut ihrem letzten Post offensichtlich nicht...

    Ich habe Dir hier mal meine Versatel-Einstellungen reingestellt, vielleicht hilft's ;)

    [​IMG]

    [​IMG]

    In den übrigen Netzwerk-Einstellungen ist nichts eingestellt (Ethernet auf 'automatisch').

    Sollte das nicht funktionieren, würde ich es mal den Mac machen lassen, sprich:
    Nichts konfigurieren und es mit AUTOMATISCH versuchen.

    Viel Erfolg!

    Gruss
    pacharo
     
  6. Maus

    Maus Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    6
    @DerHolländer: Nein, ich habe keinen Router! Telefondose, Kabel zum Splitter, Splitter zum Modem und von dort zum iMac.
    Es besteht lt. Versatel Kundenhotline auch eine Verbindung nachdem ich auf verbinden drücke. Leider habe ich keinen Seitenaufbau ins Internet - weder mit Safari noch mit dem I-Explorer:(

    @pacharo: Danke für die Einstellungen. Den Reiter PPPoE habe ich genau so ausgefüllt. Wie kann ich auf dem TCP/IP-Reiter die Einstellungen vornehmen? Ganz oben steht bei mir nur PPP?

    Wenn ich gar keine Angaben mache und alles auf automatisch stelle habe ich auch keine Seitenaufbau:mad:
     
  7. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Hallo Maus,

    erst PPPoE ausfüllen, dann Häckchen weg, anschliessend in TCP/IP DHCP auswählen...
    klingt ein bischen merkwürdig, aber so lief es dann bei mir.

    Gruss
    pacharo
     
  8. Maus

    Maus Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    6
    @pacharo: Danke für die Hilfe - Ich bin drin:)
     

Diese Seite empfehlen