1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HELP! canon xm2 lässt sich nicht mehr scharf stellen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von F-Robert, 07.05.08.

  1. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    Aloha,

    komme gerade vom filmen und musste mit erschrecken feststellen das sich meine kamera nicht mehr manuell scharf und unscharf stellen lässt. es zeigt zwar im display das symbol MF an, aber ich kann vorne am rad drehen wie ich will, das bild bleibt so wies ist.
    hatte jemand das gleiche problem? bitte um hilfe da es wirkli wichtig ist.

    merci
     
  2. Tsuna43

    Tsuna43 Gloster

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    60
    Vil. ist sie vorne "angehaucht" ?

    €//: Das Objekitv
     
  3. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    danke, aber das kanns nicht sein.:(
    das is echt mies, denn ich arbeite recht viel mit verscheidener schärfe.
     
  4. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    Ich würde mal jeglichen Strom abschalten und den Akku abziehen und dann die Camera neu "booten". vllt. hilft das ja. Klingt für mich nach "Betriebssystem hat sich verkaspert".
     
  5. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    danke erstmal, werde sie die nacht mal vom akku trennen. habs schon mit dem wechsel der kleinen batterie versucht - ohne ergebnis.
    des weiteren hoffe ich auf hilfe von canon.ch. hab mal ne mail hingeschickt. möchte die cam nur ungern einschicken da ich sie zur zeit täglich brauche:eek:.

    für weitere ratschläge bin ich sehr dankbar!

    Robsen
     
  6. F-Robert

    F-Robert Adams Apfel

    Dabei seit:
    02.08.06
    Beiträge:
    524
    aaalso, hab canon.ch kontaktiert. bin sehr unzufrieden mit dem "service"!
    nach 5 minuten warteschleife hatte ich endlich eine "fachperson" am anderen ende der leitung welche mir als tip gab: cam einschicken!

    toll! nicht ein tip oder eien hilfestellung. nur der hinweis: "ich denke sie werden sich mit der canon so gut auskennen, das ich ihnen da auch nicht weiter helfen kann!"

    nun hoff ich doch noch das es an der kleinen batterie hinterm display liegt. kann dies wirklich die ursache sein?
     

Diese Seite empfehlen