1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Helft mir mal schätzen...

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Moriarty, 20.11.07.

  1. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hi Leute!

    Ich überlege, mein MacBook Pro zu verkaufen. Leider ist es momentan schwer einzuschätzen, wieviel so ein Verkauf bringen würde. Ist es in den heutigen intel-Zeiten noch so, dass ein Mac eine sichere Anlagequelle ist? Stets zu hohen Wiederverkaufspreisen abzugeben?

    Konkret handelt es sich um ein MBP 15,4 Zoll, 1,83 Core Duo, 2 GB RAM, 250 GB HD, und alles an mitgeliefertem Zubehör... Zustand ist sehr gut, also keine Kratzer oder so... Und der Akku wird noch mit 94% health angezeigt.

    Das soll jetzt kein Angebot darstellen, sondern nur eine Frage nach einer Einschätzung, ich bin noch am Ausloten, ob sich der Verkauf lohnt...

    Gruß
    Dennis
     
  2. MacBook White

    MacBook White Boskoop

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    41
  3. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.537
    mir persönlich wäre solch ein gerät, wollte ich es kaufen, 800 bis 900€ wert. ob das dem tatsächlichen wert entspricht, kann ich dir nicht sagen.
     
  4. n/a

    n/a Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.10.06
    Beiträge:
    561
    Echt erstaunlich, daß das PowerBook G4 mit 1,67 GHz und HiRes-Display seinen Wert seit meinem Gebrauchtkauf Anfang des Jahres kaum verändert hat und das genannte MacBook Pro nun fast den gleichen Gebrauchtpreis hat.

    Die PowerBooks scheinen ziemlich wertstabil zu sein.
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Ich denke mal die Geräte verlieren einfach am Anfang an Wert, bleiben dann aber ab etwa 60% recht stabil und gehen deutlich langsamer bergab als die PC-Konkurenz. Das gilt nach meienr Erfahrung für alle Apple-Geräte außer das iPhone. Das kostet 250% ;)
     

Diese Seite empfehlen