1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

heiß, heißer macbook pro !!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Josiwebster, 05.07.08.

  1. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Hallo liebe Apfeltalker !
    Mein MBP macht seit 2-3 Tagen eine kleine Wandlung zur Kochplatte durch. Ich bin mir bewusst, das sogar in Deutschland grade etwas wärmeres Wetter herrscht. Ich denke jedoch nicht das eine CPU Temperatur von 71°C fünf Minuten nach dem einschalten "normal" sind. Die Temperatur wird beim normalen Surfen im Netz, also ohne belastung durch Rendern oder ähnliches erreicht.
    Da würde auch Kachelmann in´s Schwitzen kommen.. :cool:

    ... was tun ? liegts am Update auf 10.5.4 oder besser mal fix zum Händler des Vertrauens gehen ?

    beste Grüsse

    J
     
    #1 Josiwebster, 05.07.08
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.09
  2. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    50% CPU-Auslastung sollte man beim surfen eigentlich nicht so schnell bekommen, außer vielleicht mit youtube. Ansonsten gibt´s halt nur Fan Control und CoolBook um da was dagegen zu machen. Gibt´s beides auf macupdate.com.
     
  3. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Da läuft mit Sicherheit was im Hintergrund, stell mal iStat in die Vetikale und lass dir alles anzeigen was geht, dann sollte der Übeltäter schnell auftauchen.
     
  4. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Mmmmhhhhh habe jetzt mal Onyx laufen lassen und siehe da jetzt geht er nicht mehr über 64°C bei Belastung hinaus. Denke das sollte doch in der Regel normal sein ! Hat wohl echt ein Programm in Hintergrund gehabt. Bei der Aktivitätsanzeige habe ich allerdings nicht erkennen können. Werde es nochmal unter last testen .... vielen Dank an euch ! J
     

Diese Seite empfehlen