1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heimnetzwerk und zwei MACs mit Problemen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von steza, 06.10.07.

  1. steza

    steza Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    07.04.05
    Beiträge:
    254
    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt eine ganze Weile im Forum gesucht, aber leider keine passende Antwort gefunden.

    Ich habe folgendes Problem. Ich habe zwei MACs einen iMAC und ein MACBook Pro. Beide sind in einem Netzwerk aber im Finder unter Netzwerk >> Servers finden sich die Rechner gegenseitig nicht.

    Das sollte doch irgendwie einfach möglich sein, ein privates Heimnetz aufzubauen.

    Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, wo ich eventuell noch was drehen muss/kann?

    Vielen Dank :)

    Nachtrag: ich habe jetzt AppleTalk aktiviert und damit geht es, ich finde es allerding zu umständlich. Gibt es da noch eine andere Möglichkeit? Ich will nicht jedes mal Verbinden drücken müssen :)
     
    #1 steza, 06.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.07

Diese Seite empfehlen