1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heimnetzwerk und Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von menox, 17.06.07.

  1. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Hi!!

    Also ich habe folgendes Projekt:

    Habe nen alten PC (2.6GHz, 512 PC-333 RAM, ...) rum stehen.

    DIESER soll nun die Funktion eines Servers erfüllen. Er soll können (Reihenfolge der Priorität):

    1.) DATEN von einem Windows UND einem Mac Notebook SELBSTSTÄNDIG per LAN zu sich kopieren!
    Ich hab mir das so vorgestellt (unter Windows). Ich gebe ein paar Ordner an (Eigene Dateien, Filme, ...) und speichere Daten darin. Komme ich nun nach hause und bin im Netzwerk sollen die Daten (automatisch oder auf Knopfdruck) auf dem Server gesichert werden. Die letzten 10 Versionen des Ordners sollte der Server behalten. Ähnlich unter Mac OS

    2.) WEBSERVER sein, auf dem eine kleine Homepage liegt. Vielleicht 1-2 Zugriffe am Tag. Dazu brauche ich ne fixe IP (kann ich bekommen). Wie muss ich meinen Router konfigurieren? Geht das per Port forwarding?

    3.) Server für Teamspeak sein. Eigentlich nur für 1-2 Leute und nur spaßhalber!


    Welche Serversoftware empfiehlt ihr mir? Wie is das zu realisieren? Hätte auch nen 2. Computer zur Verfügung wenn das auf einem nicht geht.

    lg
    Menox
     
  2. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    Nummer 1 und 2 sind einfach zu händeln.

    1. Ich würde Dir Retrospect empfehlen, diese Software habe ich auch im Einsatz. Funktioniert super und läuft auf PC und Mac.

    2. Es kommt darauf an, welchen Router Du besitzt.

    Zu 3. kann ich Dir leider nichts sagen.

    Viele Grüße

    Timo
     
  3. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Danke das hilft schon mal weiter ich eh mir die Software gleich mal an!
     
  4. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Geht das mit der neuen Basisstation (Extreme) von Apple? Mit dem Webserver?
    Kann ich mit der n normales Netgear Modem verwenden? (DSL)
     
  5. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    die Airport Extreme hat die NAT (Network Adress Translation) Funktion eingebaut. Demnach kannst Du einen internen Webserver betreiben.

    Viele Grüße

    Timo
     
  6. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Danke für deine Antworten!

    Hab heute mal gegoogelt und herausgefunden dass eine externe Festplatte mit 250GB von LaCie (Und das im Porsche Design ^^) nur 80€ kostet ... um soviel könnt ich unseren alten PC verticken.

    Würde es auch gehen die Website da zu speichern und dann von außen darauf zuzugreifen? Eine fixe IP vorausgesetzt!


    Würdet ihr die 250GB Porsche Design vorschlagen (günstiger), oder die LaCie d2 (die haben einen schnelleren Datendurchsatz soweit ich das mitbekommen habe! Wirkt sich das über USB 2.0 überhaupt aus?

    Danke,
    Menox
     
  7. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    die Airport Extreme ist kein Webserver, d.h. Du kannst Deine Website nicht auf eine Festplatte speichern und diese an die AP Extreme anschließen. Das geht nicht.

    Lacie würde ich Dir nicht empfehlen, ich hatte zwar noch nie eine, gehört habe ich aber nichts Gutes. Gib einfach mal "Lacie" in die Suche ein.

    Viele Grüße

    Timo
     
  8. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Noch ne kurze Frage:
    Die neue Apple Basisstation.... Kann man da WLAN abschalten so dass nur noch ein Kabelnetz betrieben wird?
    Welche Möglichkeiten zur Sicherung bestehen noch?
    Welche Router anderer Firmen könnt ihr empfehlen?? MIT USB Port bzw. ähnlicher Funktionalität??

    lg Menox
     
  9. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    wenn Du die WLAN Funktionalität nicht haben willst, rate ich Dir zu den Routern der Firma Draytek, jetzt Vigorkom, wir haben seit mehreren Jahren durchgängig Draytek Router und sind voll zufrieden.

    Bei der AP Extreme kann man die WLAN Funktion auch austellen.

    Viele Grüße

    Timo
     
  10. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    War nur ne Frage am Rande ...
    Kann man eigentlich irgendwie vom Web auf den Inhalt der Basisstation zugreifen?
     
  11. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Wenn Du ein VPN einrichten würdest, wäre das kein Problem, das kann die AP Extreme aber nicht. ;)
     
    C64 gefällt das.
  12. menox

    menox Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    259
    Naja egal VIelen Dank
     

Diese Seite empfehlen