Heimnetzwerk + Netzwerkdrucker

BlockBuster

Gloster
Mitglied seit
21.10.08
Beiträge
65
Hallo liebe Apfeltalker,

war heute bei meinem Nachbarn er hat folgendes Problem:
Ein StandPC mit Windows XP
Netzwerkdrucker - HP Photosmart 7200 Serie
2x Vista Notebook
1 XP Notebook - Firmennotebook mit einer Domäne und anderen Workgroup

kein Mac :p
scherz bei seite

Im Netzwerk werden keine Fixen IP´s vergeben. Der Netzwerkdrucker wurde erfolgreich zu den beiden Vista Notebooks hinzugefügt. Beim StandPC mit XP auch kein Problem, da er direkt mit dem Drucker verbunden ist. Nur das Firmen XP Notebook macht Probleme
Von dem Notebook aus kann man:
auf die IP des Druckers pingen
den Drucker über den IE konfigurieren
und auch auf ihn "Lokal" zugreifen
Nur leider kann man das Teil nicht hinzufügen. Einzige möglichkeit ist eine Druckerfreigabe, aber wenn man schon mal einen Netzwerk drucker hat ;)

Wenn man den Drucker suchen will, kann man nur in der Workgroup von der Arbeit suchen.

Das komische daran ist nun, das der Drucker schon mal verbunden war mit dem Notebook und alles beinahe zu 100% funktioniert hat, doch leider wurde er irrtümlich gelöscht :-c

Vielleicht kann mir bzw. meinen Nachbarnnun einer von euch weiterhelfen

Dnake schon mal im Voraus
lg BlockBuster
 

drlecter

Wöbers Rambur
Mitglied seit
04.11.06
Beiträge
6.442
Darf er überhaupt einen Drucker hinzufügen? Wenn das ein Firmen Notebook ist, kann dieser über das AD die Rechte entzogen bekommen haben.
 

BlockBuster

Gloster
Mitglied seit
21.10.08
Beiträge
65
ok ich habs schon geschnallt :p
für alle die es interessiert. Man muss Lokalen Drucker hinzufügen klicken, dann die IP eingeben u fertit :D
man sollte aber nicht vergessen, dass man fixe IP´s im Netzwerk vergibt.

Thread kann geschlossen werden

lg