1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heimautomation

Dieses Thema im Forum "Mikrofon & Kopfhörer" wurde erstellt von kimjongil, 09.11.08.

  1. kimjongil

    kimjongil Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    66
    Hallo .. ich beschäftige mich gerade mit dem Thema Hauskauf und damit Modernisierung. Ein wichtiger Part ist natürlich das Thema Hausautomation (Jalousien, Licht, Wärme, ...). Als alter Mac-Verfechter möchte ich natürlich erstmal in heimischen Gefilden wildern. 2 Touchscreens mit nem Mac-Mini hinten dran könnte ich mir vorstellen. Als Standard hat sich der EIB heraus gestellt. Die Mac-Softwares auf dem Markt unterstützen primär das amerikanische X10-System. Ich würde das User-Interface sowie die dahinterliegende Software mit einem Freund entwickeln.

    Weiss jemand wie man vom Mac aus auf die EIB-Steuerung zugreifen kann oder hat jemand alternative Vorschläge?

    Thanks!

    Max
     
  2. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Ich weiß das es von Gira ein System gibt mit dem man über das Ethernet alles mögliche Steuern kann (hat mein Schwager). Ob das aber auch über den Mac geht weiß ich nicht genau ...
     
  3. frischling1

    frischling1 Erdapfel

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    4
  4. Muellermilch

    Muellermilch Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    13.02.07
    Beiträge:
    675


    Ein passendes Interface f. osx würde mich auch interessieren. Die x10-Version ist evtl. eine Alternative+ indigo/osx-Visualisierung = http://www.perceptiveautomation.com/indigo/index.html , schaut recht billig aus? wg. Aufputz-Aktoren/Sensoren usw. Die gui von indigo ist auch nicht so der Brüller?

    Der Gira-home-serverII wäre eine Option ( Projektierung/Inbetriebnahme per MS-XP )
    http://www.knx-online-shop.de/out/oxbaseshop/html/0/dyn_images/0/gi_0529_00_fl.pdf
    evtl. wäre eine Alternative mit einem mac-mini die elegantere Lösung im osx-Netzwerk?

    Ich würde auch den eib als basis verwenden; hinsichtlich Gewährleistung, eib-Komponenten, auch noch in paar Jahren.

    Habe aktuell in einer Etage den Bus(eib) eingesetzt. Eine Anbindung an osx wäre eine klasse Sache; d.h. Visualisierung, Heizungs-Lüftungs-Regelung+Visu, Cam-,Brandmelde-, AlarmVisu per osx + Abgriff/ der aktuellen Daten und Übertragung per remote zum iPhone, pda usw.

    Primär wäre der Zugriff auf die Heizungsanlage interessant. Leider gibt es von diversen Anbieter keine befriedigende Lösung. Mit Vissmann bin ich bisherig gut gefahren; allerdings lässt sich Vissman die vitocom extra zahlen?

    Bin ganz Ohr für eine osx-basierende Lösung; wäre auch sicher ein interessanter Markt?
    ( weg von den Insellösungen zu einem zentralen System per Visu, aktiver/passiver/remote-Zugriff auf das System )
     

Diese Seite empfehlen