1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Headset-Doppelklick für's Musikstück-Skippen?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von hornig, 30.03.09.

  1. hornig

    hornig Empire

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    84
    moien,

    also mittlerweile weiss ich nicht,ob ich mich so doof anstelle, oder was am headset/iphone kaputt ist, aber seit dem ich mein iphone habe (november letzen jahres) versuch ich nun beim musikhören den bedienknopf am headsetkabel dazu zu bewegen einen song anzuhalten oder weiter zu skippen.
    ich hatte das in einem offiziellem video gesehen, dass man mit demknopf das kann und auch bei anruf dann den anruf annehmen kann.

    das anhalten und weiterlaufen lassen von musik durch einmaliges drücken klappt eigentlich. ab und zu muss ich nochmal drücken, weil vll der druckpunkt nicht ideal war, aber das skippen will einfach nicht. es funktioniert nur sehr selten und dann weissich auch nicht, ob es nun zufall war.
    wie schnell muss die abfolge des doppelklick sein, oder ist das wie beim morsecode mit lang und kurzdrücken auch noch unterteilt
    und wie genau wird das eigentlich ans iphone gesendet? ich sehe am anschluss nur 3 bereiche zur übergabe von signalen, also sound für links und rechts und sicherlich fürs mikro.

    ich hab nun keine lust mehr wild zu rätseln und brauche mal eure meinung, wie das geht,oder pb vielleicht etwas kaputt ist.

    grüße, Andreas
     
  2. Mac Patric

    Mac Patric Ribston Pepping

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    294
    Das selbe Problem habe ich auch.
    Bei meinem 1. Headset war nach relativ kurzer Zeit (2 Monate) die Funktion des Tasters defekt.
    Das 2. Headset funktionierte einwandfrei. Seit ich allerdings ein Softwareupdate machte, funzt´s
    nicht mehr. Der Taster scheint noch zu funktionieren.
    Vielleicht ein blöder Zufall, dass mein Headset schon wieder defekt ist. Ich ignoriere es, denn wieder 29 € in diese Funktion zu investieren ist mir zu teuer.
     
  3. hornig

    hornig Empire

    Dabei seit:
    12.08.08
    Beiträge:
    84
    Hi Marc,

    du meinst mit investieren, dass du dir einen neuen kopfhörer gelauft hast, oder?
    ich find die originalhörer jetzt eh nicht so die bringer und würd mir sogar inear kopfhörer holen, sei es nun direkt über apple oder über nen ganz anderen anbieter, aber ich will genau wie du in nichts investieren, wenn ich nicht genau weiss, ob mir das hilft :).
    wie kann es denn sein, dass durch ein softwareupdate das nicht mehr geht? das auslösen des befehls wird ja durch den hardwareknopf gemacht und die software muss da snur verstehen. wenn das vorher ging, dann sollte die software das ja immernoch können.

    ich finde das eh komisch, dass man im menü keine option hat, um die klickgeschwindigkeit zu verändern. jedes betriebssystem hat das für mausklicks, also wäre das ein leichtes auch dem iphone/ipod zu spendieren :).

    grüße, Andreas
     

Diese Seite empfehlen