1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Header Probleme - keine Reparatur

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von bermudabob, 06.02.06.

  1. bermudabob

    bermudabob Gala

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    53
    Hallo,
    habe gestern das Festplatten Dienstprogramm über meine X Partitionierung laufen lassen. Zugriffsrechte wurden geprüft und repariert. Nun kommt eine Meldung, das das Volumen repariert werden muss weil es geringfügige Probleme mit dem Header und -Beenden- der X Partition gibt.

    Reparieren der X Partitonierung ist jedoch nicht möglich, der Botton hierfür ist tot. Deaktivieren ist auch nicht anwählbar. Die beiden anderen Partitionierung, Os9 und Arbeitspartition haben jedoch alle Reparatur-optionen. Die Festplatte wird im Smart Report als Ok diagnostiziert.

    Leider habe ich hier in Wuppertal keine bootfähige Tiger Dvd von der ich neu Starten könnte. Was muss ich jetzt machen? vielen Dank für Eure Hilfe
    Gruß Bermudabob


    eMac 700mhz 512 Ram, 160 Gb, Mac Os 10.4.4
     
  2. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Starte im Sigleuser Modus (Apfel+s)
    dann gib fsck -f ein.
    das Minus Zeichen liegt auf dem ß , wegen der amerikanischen Tastatur.
    Sollten Fehler gefunden werden, das Ganze wiederholen.
     

Diese Seite empfehlen