1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HDV auf DVD DL

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Kernelpanik, 16.01.08.

  1. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Ich habe ein HDV Projekt mit iMovie6 HD geschnipselt. Wie kann ich beim brennen auf DVD die HDV Qualität erhalten? Einfach "Bereitstellen" für iDVD? Kann ich dann die DVD mit ruhigem Gewissen mit HD DVD anschreiben?
     
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Ich weiß ja nicht, aber gibt es denn überhaupt HD DVD Brenner?
    Oder willst du den Film einfach als Backup auf DVD brennen? Dann würde ich einfach das ganze iMovie Projekt auf einen DVD brennen und gut ist.
     
  3. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    A ok, ne ich hab an ne 8.4 DL gedacht. Ich weiss aber auch nicht genau wie iMovie den Film zusammenbraut. Aber ist der dann noch HDV wenn ich ihn mit ner HDV Kamera aufgenommen habe?
     
  4. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    HDV besteht ja eigentlich aus einem MPEG2 Datenstrom der einfach eine doppelt so große Auflösung hat.
    Das müsste sich eigentlich exportieren lassen. Leider habe ich gerade keine HDV zur Hand um das zu testen.
     
  5. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Ich hab zwar auch keine HD-Cam zur hand, aber wozu hatte iMovie HD'06 wohl das "HD" im Namen? Richtig, weil es HD unterstützt!
     
  6. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Du wirst damit aber trotzdem nicht die "Qualität" (wobei du anscheinend eher die Auflösung meinst) erhalten können, da der DVD-Standard keine größere Auflösung hergibt als 720x576. Das einzige was du machen kannst, ist mit DVD Studio Pro eine Fake-HD-DVD brennen, die dann aber nur auf Macs abgespielt werden kann...

    Gruß, MasterDomino
     
  7. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Er kann ja eine nicht standartkonforme DVD brennen und einfach eine MPEG2 Datei mit der Auflösung seiner Wahl nehmen. Die kann dann nur mit PC & Mac gelesen werden und nicht mit einem DVD stand alone Player. Aber er wäre eine Möglichkeit.
     
  8. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Und mit welchem Programm?
     
  9. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    A ok. Normale DVD Player lesen also gar keine HDV Formate? Man muss also einen HDV Player und eine HDV, Blueray Disk nehmen um echtes HDV darstellen zu können.
     
  10. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    DVD Video ist für die PAL Norm spezifieziert. Also ~576*480 Bildpunkte.
    Blu Ray unterstüzt HDV Formate.
    Die Videodatei kann man in einer Brennordner ziehen und einfach im Finder auf einen DVD brennen.
     

Diese Seite empfehlen