1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HDD Systemmeldung abschalten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von SitzKringeL, 23.10.09.

  1. SitzKringeL

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    52
    Moinsen,
    ich nutze TrueCrypt mit einer externen Festplatte und habe da ein verstecktes Volume.
    Jedesmal wenn ich die Platte anstecke kommt folgender Dialog:

    "Das eingelegte Medium konnte von diesem Computer nicht gelesen werden"
    <<Initialisieren>> <<Ignorieren>> <<Auswerfen>>

    *screenshot*

    Ein Klick auf "ignorieren" und dann kann ich ganz normal mounten, aber das jedesmal zu tun ist lästig.
    Kennt jemand einen Kniff mit dem ich solche (diesen) Dialog(e) abschalten kann?

    Tinkertool, Cocktail, Google boten leider keine Lösungen.

    Danke im Voraus

    Paul
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Du hättest nicht das gesamte Medium, sondern nur eine Partition darauf als TC-Container benutzen sollen. Abschaltemöglichkeit: keine.
     
  3. iRaszibilitus

    iRaszibilitus Boskop

    Dabei seit:
    06.12.08
    Beiträge:
    210
    Das ist doch genau das was du gewollt hättest, hättest du dich vorher informiert ;)
     
  4. SitzKringeL

    Dabei seit:
    24.01.07
    Beiträge:
    52
    Ich dachte, genau das getan zu haben:
    erst Partition erstellt, diese dann ausgewählt und ein sichtbares und ein hidden Volume erstellt.

    Wie müsste ich es richtig machen?
    danke!
     
  5. erikdietz

    erikdietz Morgenduft

    Dabei seit:
    10.05.07
    Beiträge:
    164
    Hab das gleiche Problem... Schade das es nicht mehr anders geht.

    @SitzKringel:
    Du hättest nen Container erstellen sollen, nicht die ganze Partition verschlüsseln sollen.
    Ich habs aber auch so gemacht wie du...
     

Diese Seite empfehlen