1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

HDD mit 7200 U/min im MacBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von maka26, 03.01.08.

  1. maka26

    maka26 Gast

    Hallo apfeltalk community,

    ich habe vor mir ein MacBook zu kaufen.

    Meine Frage ist kann ich im MacBook eine HDD mit 7200 U/min betreiben ohne Temperaturprobleme zu bekommen?
    Von der Bauhöhe ist das ganze ja kein Problem, nur bin ich ein bisschen skeptisch wegen der Temperaturentwicklung.

    Wollte die neue Hitachi mit 200GB einbauen.

    Hat jemand von euch Erfahrung mit 7200 Festplatten im MacBook?

    Danke für Eure Hilfe.

    Grüße
    Martin
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du hast keinen nennenswerten Vorteil durch die 7.200rpm Platte. Nimm lieber eine Samsung 250GB HD mit 5.400rpm, da hast Du etwas mehr Kapazität zur Verfügung.
    Gruß Pepi
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Zudem ist das eine der coolsten (Temperatur mäsig meine ich).
    Auserdem haben die Samsung-Platten auch bei geringerer Drehzahl eine hohe Datenübertragung.
     
  4. maka26

    maka26 Gast

    Das würde ich so jetzt nicht unterschreiben, dass eine 7200 keine Vorteile hat.
    In meinem Firmennotebook von Dell habe ich eine 7200 die bringt ordentlich mehr Geschwindigkeit als die 5400 die vorher drinn war.
    Die Zugriffszeit und die Datenübertragungsraten sind halt um einiges besser.
    Des merke ich vor allem bei VMware.

    Es geht mir hier nicht um die Diskussion ob es sinnvoll ist eine 7200 Festplatte einzubauen oder nicht. Mich würde nur interessieren ob es Wärmetechnisch möglich ist.
     
  5. Anindo

    Anindo Wagnerapfel

    Dabei seit:
    19.09.05
    Beiträge:
    1.583
    Über die Temperatur muss man sich wohl keine Gedanken machen, siehe hier.
     
  6. maka26

    maka26 Gast

    Ah ok. Sollte also kein Problem sein die Festplatte im MacBook zu betreiben.

    Danke für Eure Hilfe.
     
  7. StefanMe

    StefanMe Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    142
    also da sind schon erhebliche Unterschiede in der Schreib und Lesegeschwindigkeit! zu empfehlen finde ich die hier:

    Hitachi Travelstar 7K200 200GB (HTS722020K9SA00)

    Werde mir die auf jeden fall mal anschauen!!!
     
  8. Peitzi

    Peitzi Blutapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.595
    Eben nicht.
    Die Durchsatzraten sind bei den 5400ern mit hoher Kapazität ( >=250Gb), in etwa gleich.
    Lediglich die Zugriffszeit ist bei 7200er Platten bekanntlich kürzer, was sich insbesondere bei Systemplatten bemerkbar macht, da dort viele kleine Daten benötigt werden.
     

Diese Seite empfehlen