• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

HDD in Synology Diskstation geht in Ruhezustand und wacht wieder auf

Scotch

Maschanzker
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
6.780
Und darauf kann z. B. kein Gerät alle 10-15 Minuten zugreifen, wenn niemand zu Hause ist.
Wenn keiner zu Hause ist und sämtliche Geräte mit Zugriff auf das NAS ausgeschaltet bzw. vom Netz getrennt sind: Ja. Der zweite Teil des Satzes ist der entscheidende.

Ist aber egal, mir wird das zu dumm - ich bin raus.
 

Matze1983

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
638
Super... Jetzt habe ich all deine Fragen beantwortet und dir wird es zu doof!

Ich werde mal den Support kontaktieren und weiß jetzt auch, wie sich man Fotoanfänger fühlt, wenn bei ihren nicht 100% fachgerechten Fragen drauf gedroschen wird


Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

Matze1983

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
638
Allerdings bestimmt nicht alle 15 Minuten...
 

Matze1983

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
638
Weil es mal funktioniert hat... Auch wenn das Intervall länger gewählt ist, wacht die Platte immer auf, habs über Nacht ausprobiert.
Heute Morgen habe ich den Support angeschrieben, vielleicht wissen die etwas.


Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

markthenerd

Cellini
Mitglied seit
26.08.06
Beiträge
8.741
Ich halte es für entschieden möglicher, dass Du das was Dich unverständlicherweise an den Rand der Verzweiflung bringt, zuvor schlicht und ergreifend nicht bemerkt hast. Oder aber gar Erlebnisse mit anderen Peripheriegeräten wie externen Festplatten durcheinanderbringst.

Einerseits hast Du hier schon überdeutliche Hinweise erhalten, machst dennoch auf "es-muss-aber-doch-so-sein-wie-ich-mir-das-erträume".

Andererseits verbrennst Du übermässig Zeit mit sinnfreien Spielereien wie Kabel abziehen oder ohne Bedarf DS Nachts durchlaufen lassen um Dich am darauffolgenden Tage auf das Protokoll zu stürzen.

Vielleicht ist die Sprache des Supportes ja die die Du verstehst?

Oder Du lässt Deine Finger von NAS und beschränkst Dich auf das was in Deinen Horizont passt.
 

Matze1983

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
638
Achso... Mein Horizont also. Nun gut, sagen wir du kaufst dir ein Auto, das 8 Liter auf 100km verbraucht. Dann braucht es auf einmal 10, du fährst in die Werkstatt und die sagen: "Ist einfach so!" Dann fährst du wieder und es ist OK?!?
Ich weiß auch nicht, wie lange du dafür brauchst einen Stecker zu ziehen oder ein Protokoll zu checken, aber ich brauche da (trotz Horizont und so...) nur ein paar Augenblicke.
Mal schauen, was der Support schreibt. Ich bleibe auf jeden Fall dran und werde eine eventuelle Lösung hier posten. Offenbar bin ich ja nicht allein. Ansonsten heißt es für mich auch: Ich bin raus :)

Matze


Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

O-bake

Zabergäurenette
Mitglied seit
21.01.07
Beiträge
608
Bereits geschehen. Das NAS reagiert eben nicht nur auf Anfragen von außen, sondern arbeitet auch zwischendurch eigenständig.
Klar. Das NAS schläft ein und wacht dann wieder auf, weil es was vergessen hat. Und das immer und immer wieder. Vermutlich Amnesie.
Das erst alle Arbeit bei noch laufender Platte abgearbeitet wird und das Teil dann in den Ruhezustand geht in dem es verbleibt, bis wieder von Aussen darauf zugegriffen wird, ist natürlich technisch völlig unmöglich.
Vielleicht werfen zukünftige technische Großprojekte, wie die bemannte Marsmission oder der Kernfusionsreaktor, eine bislang unbekannte Technologie ab, um ein derartiges Science-Fiction Gerät zu konstruieren.
 
  • Like
Wertungen: Matze1983

Matze1983

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
638
Schnelle Antwort vom Support: Das Problem ist bekannt und soll bald per Update behoben werden!
Warten wir es ab...


Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

Matze1983

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
638
So, Freunde der gepflegten NAS-Unterhaltung :)
Heute Morgen kam eim Update, welches ich zügig eingespielt habe um dann die DS nicht mehr aus den Augen zu lassen. Sie geht wieder ordnungsgemäß in Standby, bleibt dabei und wacht auf, falls nötig.
Ich bedanke mich für die freundliche und umfassende Unterstützung ;)

Matze
 

dadudeness

Horneburger Pfannkuchenapfel
Mitglied seit
06.09.07
Beiträge
1.417
Freut mich, dass sich das Ding nun verhält wie von Dir gewünscht.
 

markthenerd

Cellini
Mitglied seit
26.08.06
Beiträge
8.741
Heute Morgen kam ein Update, welches ich zügig eingespielt habe um dann die DS nicht mehr aus den Augen zu lassen.
Oh?

Das ist ja toll, dass Synology ein Update innert so kurzer Zeit nur für Deine Belange veröffentlicht hat.

Wirklich ganz, ganz toll.
 

Matze1983

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
638
Bestimmt nicht nur für mich, sonst wäre das Problem ja nicht bereits bekannt gewesen. Aber das übersteigt sicher deinen Horizont :)


Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

markthenerd

Cellini
Mitglied seit
26.08.06
Beiträge
8.741
Ich glaube Dir kein Wort. Das Update hast Du nur erfunden um nicht eingestehen zu müssen, dass Dir die Münze nicht gekullert ist.
 

m4d-maNu

Golden Noble
Mitglied seit
29.01.10
Beiträge
14.710
LOG schrieb:
Version : 5.1-5021
(2014/12/16)

What's New
  1. This update includes all bug fixes as well as security fixes in the previously released critical updates since DSM 5.1-5004.
Fixed Issues
  1. Enhanced data security by disabling "Mount automatically on start-up" after restoring an encrypted shared folder.
  2. Fixed a vulnerability that allows senders to access unintended destinations during a backup job.
  3. Enhanced stability on Amazon S3 on large file backup.
  4. Upgraded OpenVPN to 2.3.6 to address a security vulnerability.
  5. Fixed a vulnerability that allows local users to initiate a denial of service by queuing the maximum number of file descriptors (CVE-2014-7824).
  6. Upgraded PHP to 5.5.19 to address multiple vulnerabilities (CVE-2014-3669, CVE-2014-3670, CVE-2014-3668, and CVE-2014-3710).
  7. Improved DTV dongle compatibility.
  8. Improved file-copying stability on DS2015xs.
  9. Fixed an issue where DS213+ and DS413 could power up unexpectedly when backup tasks are scheduled.
  10. Minor bug fixes.
 

Matze1983

Strauwalds neue Goldparmäne
Mitglied seit
05.11.08
Beiträge
638
Ich erfinde also Updates... Ohne Worte!
Du kannst meinetwegen beim Support anrufen und nachfragen!
Soviel zum Thema "zu viel Zeit" sei dann auch geschrieben :)

Hier die Mail:

Hallo Herr Schwarze,

ein Problem im Zusammehang mit Time Backup und dem Ruhezustand ist bereits bekannt. Unsere Entwickler arbeiten daran, das Problem in einer der kommenden Hotfixes zu korrigieren.


Mit freundlichen Grüßen

Frank Lüdke
Technical Support Engineer
Synology GmbH, Grafenberger Allee 125, 40212 Dusseldorf, Germany‧Fon. +49 211 9666 9666‧Fax. +49 211 9666 9619
Geschaftsfuhrer / Managing Director: Mr. Ko-Chao Hsu‧Registergericht / Registration: Amtsgericht Dusseldorf, HRB 65207‧Umsatzsteuer-ID / VAT: DE277512119



Gesendet von meinem iPhone mit Apfeltalk
 

O-bake

Zabergäurenette
Mitglied seit
21.01.07
Beiträge
608
Ich erfinde also Updates... Ohne Worte!
Aber klar doch. Wenn selbsternannte Experten hier erklären, dass ein NAS nur funktionieren kann wenn es permanent an und aus geht, dann muss das einfach so sein! ;)

Freut mich, dass so ein nerviger Fehler behoben wurde.
 

Scotch

Maschanzker
Mitglied seit
02.12.08
Beiträge
6.780
ein Problem im Zusammehang mit Time Backup und dem Ruhezustand ist bereits bekannt
Die relevante Information ist, dass der Fehler anscheinend nur in Kombination mit Time Backup auftritt. Ich bin mir nicht sicher, dass das alle Mitlesenden erkannt haben - daher wollte ich das noch mal ausschreiben. Falls mal jemand (aus Versehen oder so) die Suchfunktion des Forums benutzt.

Bis zum systematischen Ausschliessen von Applikationsproblemen ist man in diesem thread auf Grund der speziellen Informationspolitik des TE nicht gekommen.