1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD Videos von der Time Capsule auf den Mac Mini streamen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von frisk, 03.03.09.

  1. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    hallo,
    habe vor meine komplette mediathek auf die time capsule zu legen und die videos per front row auf dem mini abspielen (mit hilfe der alias-loesung und den codecs perian und flip4mac). nun habe ich bei den filmen unter anderem welche, die in blueray qualitaet sind und mehrere gigabyte gross sind. das problem ist nun dies, dass ich vermehrt im internet lese, dass das streaming nicht so gut laufen soll, weil die time capsule mit den daten nicht so schnell arbeiten kann. kann es leider nicht ausprobieren, weil hiervon erst abhaengt, ob ich mir die time capsule ueberhaupt zulege (wollte mir damit externe platten am mini sparen). hat jemand erfahrung damit? und wie sieht es aus mit einer weiteren externen platte an der time capsule? kann an der time capsule auch ein usbhub drangehangen werden fuer drucker und eine weitere festplatte?
    liebe gruesse
     
  2. Schniko

    Schniko Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    902
    Also mit den Airport Extreme und einer USB-Platte daran geht es. Aber nur, wenn der Mac Mini per Kabel im Netzwerk ist. Das g-Wlan ist zu langsam.
     
  3. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    dass das mit kabel geht, kann ich mir ja vorstellen, aber mac mini und time capsule haben nach dem heutigen update beide ja den n standart. wuerde das damit gehen?
     
  4. KaySteven

    KaySteven Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    220
    da es schon andere n-Draft Komponenten in der Hardware Welt gibt, kann ich Dir sagen, dass für die hohe Datenrate, die Du da übertragen willst, auch mit n-WLAN keine Chance besteht, dass das ordentlich ankommt!
    Das wird mit den neuen Apple-Sachen auch nicht möglich sein.
     
  5. Apfelliebhaber

    Apfelliebhaber Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.09.08
    Beiträge:
    1.302
    Wenn der Mac per LAN-Kabel im Netzerk hängt müsste es, bis auf ein paar kleine Ausetzer, eigentlich schon gehen. Dein WLAN Router und die TC sollte halt vielleicht nicht grad im hintersten Eck der Hauses stehen.

    Mit der neuen TC gehts auf jeden Fall ;) das Band dieser und auch das des neuen Airport Extreme hat ja jetzt bis 5Ghz
     
  6. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    habe mich mit einem techniker unterhalten. dieser meint ich könnte mit der tc ein wlan aufbauen und ein airport express als repeater per wds ins wlan einspeisen. dann müsste ich mich nur noch per kabel an die apx anschließen und das würde laufen. angeblich ist dadurch ein fast normaler datentransfer wie beim normalen kabelanschluss möglich (tc und apx mit n-draft vorrausgesetzt). stimmt das soweit?
     

Diese Seite empfehlen