1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD Quelle am Mac aufnehmen? (Xbox 360)

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Danny...., 22.02.09.

  1. Danny....

    Danny.... Braeburn

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    44
    Hey Leute,

    ich brauch mal eure Hilfe.

    Und zwar betreibe ich eine Xbox 360 an einem 40" Samsung Full HD TV via HDMI.

    Ist es Möglich irgendwie das Signal zu splitten damit man es am iMac ('08 Alu) aufnehmen kann?



    Also mir ist die Auflösung wichtig, ich besitze schon ein "Dazzle" von Pinnacle. Damit geht es aber nur Analog.


    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen


    (Die ganze Sache ist mir wichtig da ich ein Xbox 360 Magazin betreibe:))
     
  2. svn

    svn Prinzenapfel

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    553
    Drei Fragen:
    Ist das legal, geschütztes Material zu kopieren? Ist es geschütztes Material?

    Und sind HDMI Signale nicht verschlüsselt?
     
  3. Danny....

    Danny.... Braeburn

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    44
    Zur legalität, wenn wir vom Publisher autorisiert sind, ist das denke ich kein Problem. ;)

    Btw, dann wären die Millionen YouTube Gameplay-Videos alle Copyrightverletzungen.


    Wieso sollte HDMI verschlüsselt sein?
    Ich denke die übertragenden Daten sind nicht sonderlich "wichtig / geheim".
     
  4. Fallout

    Fallout Fießers Erstling

    Dabei seit:
    11.02.08
    Beiträge:
    127
    Der HDMI-Standard ist quasi nur dafür geschaffen wurden, damit man das Signal nicht "illegal" abgreifen und beliebig kopieren kann.
     
  5. Danny....

    Danny.... Braeburn

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    44
    Ah Ok, Danke.

    Dann geh ich eben über die HD Componenten Kabel (Rot,Grün,Blau - Stecker).

    Geht das? o_O
     
  6. iGude

    iGude Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    192
    Das geht ohne Probleme mit der Aja . :)

    Ich mag das Ding.
     
  7. Danny....

    Danny.... Braeburn

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    44
    #7 Danny...., 22.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.09
  8. MarcDK

    MarcDK Erdapfel

    Dabei seit:
    24.11.10
    Beiträge:
    2
  9. Brummbaer

    Brummbaer Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.06.10
    Beiträge:
    151
    HDMI kann mit HDCP verschlüsselt werden, muss es aber nicht. Die XBox360 verschlüsselt das Videosignal von Spielen im allgemeinen nicht. Bei Filmen, die kommerziell über den Videomarktplatz herunterladbar sind, wird der Inhalt sehrwohl verschlüsselt, so daß dieser nicht aufgezeichnet werden kann.

    Ich persönlich arbeite diesbezüglich mit dem PC und einer Grassvalley Pegasus-Karte, die ein bildweise schneidbares AVI aufzeichnet.

    Auch der Componentenausgang kann verschlüsseln. Dort ist immer dann nicht aufnehmbar, wenn es auch über den HDMI-Ausgang verschlüsselt ist.

    Verschlüsselte Inhalte sind allerdings analog aufzeichenbar über RGB/VGA, da RGB/VGA weder Macrovision noch HDCP kennt. Somit wird auch nichts verschlüsselt und auch kein Kopierschutz geknackt.
     
    #9 Brummbaer, 30.11.10
    Zuletzt bearbeitet: 30.11.10
  10. MarcDK

    MarcDK Erdapfel

    Dabei seit:
    24.11.10
    Beiträge:
    2
    @ 43Brummbaer

    Diese Karte benötigt aber einen Desktop-Rechner und nicht an einem Laptop (MacBook) betrieben werden und ist dazu noch deutlich teurer als die HD PVR. Ich kann wie oben verlinkt damit sogar mit meinem Asus EeePC aufnehmen.
     

Diese Seite empfehlen