1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD per USB an Fritzbox 3030 anschliessen

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Macler, 10.12.06.

  1. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    Hey zusammen.
    Hat jemand Erfahrung wie und ob man eine externe Platte via USB an die 3030 anschliessen kann. Die USB Schnittstelle ist an der 3030 vorhanden, nur wie kann man drauf zugreifen? Mit htttp oder ftp?
    Leider finde ich bei AVM nix konkretes.
     
  2. siff

    siff Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    674
    Moin,

    Ansprechen der Platte nur über FTP und als Dateisystem FAT32 only.

    ;o)
    siff
     
  3. Macler

    Macler James Grieve

    Dabei seit:
    20.01.06
    Beiträge:
    134
    Nabend;
    und wie dass dann? Einfach als FAT32 formatieren, anschließen und dann?
     
  4. siff

    siff Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    674
    Einfach isses nicht. Mac OS kann keine Platte mit FAT32 formatieren und die max. Partitionsgrösse unter Windows ist 32GB mit FAT32. Wenn die Platte dann formatiert ist, mit der Box verbinden und dann mit einem FTP-Clients Dateien rauf und runter.
     
  5. kammerflimmern

    kammerflimmern Meraner

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    224
    Klar geht das, Festplattendienstprogramm starten und als Dos (Fat32) formatieren. Unter Optionen vorher MBR auswählen. Fertig ist zB die 400GB Partition, die dann auch Linux, Windows problemlos akzeptieren.
     

Diese Seite empfehlen