1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD Macintosh verschwunden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Wurschtsemml, 19.11.07.

  1. Wurschtsemml

    Dabei seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    38
    Hey Leute, ich hab ein Problem.
    Ich weiß garnicht ob das ein MacBook oder Leopard Problem ist.
    Meine interne Festplatte wird nicht mehr am Schreibtisch angezeigt. Im Finder ist sie auch nicht mehr zu finden. Da steht nur noch iDisc oder so.

    Den Fehler hab ich jetzt seit Sonntag mittag und ich habe noch nirgends hilfe gefunden.
    In den Einstellungen vom Schreibtisch und so ist überall ein Hacken für die HD drinnen.

    Wäre super wenn ihr mir helfen könnt.
    Merci
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Schon mal neu gestartet?
     
  3. Wurschtsemml

    Dabei seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    38
    Bestimmt um die 10 mal.
     
  4. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Wird sie denn im Festplattendienstprogramm korrekt angezeigt?

    Es kann sein, dass dein Mac nicht mehr neu startet, wenn Du ihn herunterfährst. Deshalb solltest Du die Leopard-System DVD zur Hand haben.
    Du kannst aber vorab auch die Rechte reparieren und/oder einen PRAM-Reset durchführen, evtl. bringt dies schon Abhilfe. Ansonsten hat ein Forumsmitglied einen Tutorial erstellt "Mein Mac startet nicht". Dieses empfehle ich auszudrucken und zur Installdisk zu legen, um es auch im Notfall ohne Forumszugriff zur Hand zu haben.
     
  5. Wurschtsemml

    Dabei seit:
    16.10.07
    Beiträge:
    38
    Vielleicht hängts ja auch damit zusammen das ich am Samstag Parallels 3 installiert hab.
    Im gleichen Zug hab ich auch die Prallelstools drauf.
     

Diese Seite empfehlen