1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD klonen auf externe USB-Platte

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Connexion, 07.08.07.

  1. Connexion

    Connexion Jonagold

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    18
    Hallo liebe Apfeltalker,

    ich möchte meine HD auf eine externe USB-Platte mittels CCC oder SuperDuper! klonen. Bei meinen Recherchen im Internet wird des öfteren eine Firewire-Platte empfohlen. Was meint ihr? Gehts auch mit einer USB-Platte? SuperDuper erkennt meine USB-Platte sofort und klont auch prima nachdem ich sie in MAC OS extended journaled formatiert hab. Kann ich jetzt problemlos booten oder gibts noch etwas zu beachten???

    Immer her mit Euren Tipps!

    cioa
    C
     
  2. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Mit einem Intel-Mac sollte es klappen. Probier's doch einfach aus... ;)

    *J*
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.952
    Die IntelMac sollen von USB booten können, die PowerPCs können das nicht. Auf einem Mac ist Firewire übrigens besser implantiert als USB, meine Erfahrung, aber was will das schon heissen
     
  4. obals

    obals Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    103
    Nichts mehr... boot`em up ;) So hat's bei mir zumindest funktioniert
    (Natürlich noch die usb-Platte als Bootvolume festlegen...)
     
  5. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369

    Zum Testen reicht Neustart mit gedrückter Alt-Taste.

    *J*
     
  6. Connexion

    Connexion Jonagold

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    18
    Mercie !!!!!!!!
     
  7. obals

    obals Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    103
    Wieder was gelernt...:-D
     

Diese Seite empfehlen