1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Haupt- und Nebenaccount tauschen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von alexkupsch, 14.05.09.

  1. alexkupsch

    alexkupsch Erdapfel

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    5
    Hallo,

    ich suche Tipps für folgendes Problem.
    Nach einer (offenbar nicht ganz im Sinne des Erfinders erfolgten) Migration von einem Tiger-Macbook auf ein neues Leopard-Macbook habe ich diese Situation: Mein Hauptbenutzer (unter Systtemeinstellungen/Benutzer: "Mein Account") ist im Prinzip 'jungfräulich'. Alle meine migrierten Daten - Musik, Fotos, Adressen - befinden sich in einem zweiten Account, der unter "Andere Accounts" aufgeführt ist.
    Kurz gesagt: Der Hauptaccount ist überflüssig und soll weg, der Nebenaccount soll Hauptaccount werden. Nur wie?

    Ich könnte ja den Hauptaccount zum Nebenaccount degradieren und umgekehrt. Dann den ehem. Hauptaccount löschen. Ist das möglich und wie?
    Oder man könnte alle Daten aus dem Nebenaccount in den Hauptaccount migrieren und dann den Nebenaccount loswerden. Geht das einfach?

    Bin dankbar für alle Hinweise!
    Alex
     
  2. GunBound

    GunBound Gewürzluiken

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.690
    [​IMG]
    Ich empfehle dir jedoch stark, unter einem eingeschränkten Benutzeraccount zu arbeiten (wie ich es tue).
     
  3. alexkupsch

    alexkupsch Erdapfel

    Dabei seit:
    14.05.09
    Beiträge:
    5
    Ah, vielen Dank.
    Habe gerade gemerkt, dass sich ein großes Problem schon gelöst hat, indem ich unter "Anmeldeoptionen" meinen sog. Nebenaccount als Startaccount festgelegt habe. Damit ist er ja im Prinzip der Hauptaccount.

    Aber Anschlussfrage: Der ursprüngliche Hauptaccount hatte alle Leopard-Programme installiert (iPhoto etc.). Ich musste erst Freigabe erteilen, damit ich sie im migrierten Account nutzen konnte. Falls ich den ursprünglichen Hauptaccount jetzt lösche - sind dann die Leopard-eigenen-Programme betroffen?
     
  4. GunBound

    GunBound Gewürzluiken

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.690
    Du musstest eine Freigabe erteilen, damit andere User die Programme ausführen konnten? Dann ist bei dir bei den Zugriffsrechten aber etwas gehörig nicht in Ordnung! Oder hast du die Programme in deinen eigenen Programme-Ordner gelegt (den in deinem Benutzerordner)? Dann verschiebe die mal in "/Applications".
    Ist das nicht der Fall, so stelle für alle Programme die Zugriffsrechte so ein: Everyone: Nur lesen, Admin: Lesen & Schreiben, System (oder "Wheel:") Lesen & Schreiben.
     
  5. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Warum willst du den 2 .Account löschen? Er kann dir immer wieder gute Dienste leisten, wenn es darum geht Probleme einzugrenzen.("Treten sie nur bei diesem User auf?"). Du kannst locker die beiden Accounts tauschen - zwei Admin machen, dann dem einen die Rechte wieder wegnehmen.
    Aber eigentlich ist es nicht notwendig, wenn du GunBounds guten Rat beherzigst: Starte mit dem 2. Account und arbeite auch mit diesem (ohne Admin-Rechte).
    Normalerweise hat jeder User auf die Programme im Programmordner Zugriff. Er darf sie benutzen aber er darf keine neuen installieren und das ist auch geraten, es dann muss ja das Adminpasswort eingegeben werden = Zeit zum Nachdenken, ob man sicher ist, dass man nichts ungeprüft auf die Platte lädt.
    Ich bewirtschafte meinen Mac auch allein und habe trotzdem 2 User.
    salome
     

Diese Seite empfehlen