1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat mein iTunes ein Eigenleben?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Santa Matze, 26.10.08.

  1. Santa Matze

    Santa Matze Querina

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    181
    Hallo zusammen,

    bis vor meinem Umzug ging alles noch ganz normal. Meine Mediathek hab ich auf einer Netzwerkplatte. Also einfach Dateien im Finder markieren und in iTunes reinziehen. Dateien wurden anstandslos importiert.
    Jetzt in der neuen Wohnung alles wieder angestöpselt und siehe da, wenn die die Dateien importiere erscheint vor den Titeln immer das Ausrufezeichen. Ein Blick über den Finder zeigt mir aber, dass die Dateien dort sind wo sie sein sollen, also auf der Netzwerkplatte. Ein manuelles Zuweisen über iTunes scheitert daran, dass der "iTunes-Finder" der beim Suchen über iTunes aufgeht eben genau die neuen Dateien nicht findet währen der "normale Finder" übers Dock geöffnet die neuen Datein sehr wohl findet.
    Wenn ich nun die gleichen Dateien, jetzt im Finder auf der Netzwerkplatte markiere und sie nochmal in die Mediathek ziehe, werden sie wieder importiert (habe also die Dateien jetzt doppelt) allerdings ohne das Ausrufezeichen. Jetzt muss ich die Duplikate mit Ausrufezeichen löschen und dann passt wieder alles.

    Kann mir mal einer sagen was sich da verändert hat?

    Ach ja, vor dem Umzug hatte ich Tiger, jetzt Leo!

    Danke schon mal für eure Hilfe
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.400
    Erste Vermutung: du hast iTunes mal gestartet, ohne daß die Netzwerkplatte aktiviert war, da hat es sich automatisch den Standard-Speicherort im Home-Ordner eingestellt.
     
  3. Santa Matze

    Santa Matze Querina

    Dabei seit:
    07.07.07
    Beiträge:
    181
    sorry, aber ich hab extra mit Alt-gestartet, die richtige Mediathek ausgewählt, in den Einstellungen extra nochmal die eigentliche Netzwerkplatte ausgewählt (die ja ursprünglich ausgewählt war) und iTunes nochmal alles einlesen und verwalten lassen. (Zeitaufwand über WLAN ca. 8h)
    KEine Veränderung
     

Diese Seite empfehlen