1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat mein ibook Schlafstörungen?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von strokar, 15.10.07.

  1. strokar

    strokar Alkmene

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    34
    :eek:
    Mein ibook G4 ist ca. zwei Jahre alt und leistet beste Dienste. Meistens schalte ich es nicht aus, sondern klappe es zu -> Ruhezustand.
    Nun dachte ich, für drei Wochen Abwesenheit schalte ich es komplett aus. Nach drei Wochen fuhr es gar nicht mehr hoch, der Akku war leer. Ich habe mir nichts dabei gedacht, aber jetzt am Wochenende habe ich es für zum Transportieren auch ausgemacht und als ich es tags drauf aus der Tasche zog, atmete das Lämpchen vorne und er war unvollständig hochgefahren.

    Gestern abend nun wieder, für die Reise ausgemacht (Ausschalten) und als wir ein paar Stunden später daheim waren, wieder atmendes Lämpchen und unvollständig hochgefahren (bedeutet, daß er noch einige Sekunden braucht, um klar zu kommen, dann ist aber der Schreibtisch komplett blank ohne jedes Icon)

    Hat jemand schon das Problem gehabt? Ist es schlimm? Wie behebt man es? An sich stört es mich nicht sehr, so oft mache ich ihn nicht aus, aber unnormales Verhalten finde ich immer sehr verdächtig (War auch einer der Hauptgründe, um Windows den Rücken zu kehren, da man dort nie wußte, was eigentlich normales und was unnormales Verhalten war...).
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Hm. Der Reihe nach. Dein iBook fährt von selbst hoch, obwohl es ausgeschaltet ist, richtig? (Was die leere Batterie erklären würde.) Das wäre dann mal also Problem Nummer eins.

    Der übliche Verdächtige ist hier EyeTV, das versucht, eine Aufnahme zu starten oder Programmhinweise abzufragen oder so etwas in der Art. Hast du EyeTV?

    Der zweite Verdächtige ist die Systemeinstellung "Energie sparen". Klick mal unten rechts auf "Zeitplan" und schau, ob da etwas eingestellt ist, dass das iBook zum Hochfahren zwingt.
     
  3. strokar

    strokar Alkmene

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    34
    werde beide Möglichkeiten heute Abend checken. Danke ;)
     
  4. strokar

    strokar Alkmene

    Dabei seit:
    11.01.06
    Beiträge:
    34
    Danke!

    Der Vollständigkeit halber für alle die das gleiche Problem plagt: eyeTV war die Lösung.
     
  5. darkside40

    darkside40 Carola

    Dabei seit:
    12.02.07
    Beiträge:
    109
    Und was war beu EyeTV nun das problem?
    Update von tvtv?
     

Diese Seite empfehlen