1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hat Apple OS 3.0 für Iphone 3G/2G absichtlich ausgebremst?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Hoost, 01.09.09.

  1. Hoost

    Hoost Bismarckapfel

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    75
    Hi,

    sagt mal, bilde ich mir das nur ein, oder ist es nicht verdächtig, wie langsam sich z.B. die SMS Application öffnet? Mit OS 2.0 war die App ratzfatz da, wenn sie vorher schonmal geladen war. Jetzt wirkt es fast so, als wäre eine Warteschleife eingebaut, weil es jedesmal exakt gleich lang dauert.

    Ich habe beinahe den Verdacht, Apple will das 2G/3G absichtlich ausbremsen bzw. Geschwindigkeitsoptimierungen verhindern, um das 3GS besser pushen zu können. Absurde Theorie? Ich halte das gar nicht so für abwegig. Ich jedenfalls finde diese Ladepausen sehr merkwürdig.
     
  2. McApple

    McApple Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    03.04.05
    Beiträge:
    1.518
    Du sagst es: absurde Theorie!
     
  3. nautilus

    nautilus Bismarckapfel

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    77
    Trotzdem ist es eine Tatsache, dass es stetig bergab ging mit der Performance. Wäre ich mal auf meinem Turbo 1.1.3 geblieben :D
     
  4. Pünktchen

    Pünktchen Braeburn

    Dabei seit:
    05.06.09
    Beiträge:
    43
    weils immer komplexer wurde, drum wurde es immer langsamer... die hardware blieb ja immer die gleiche
     
  5. Tommy*

    Tommy* Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    15.03.08
    Beiträge:
    620
    Vorher funktionierte Mail auch nicht im Landscape-Mode. Welchen Sinn sollte eine "absichtliche" Verlangsamung haben?
     
  6. Nuvolos

    Nuvolos Macoun

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    120
    Das 3GS zu pushen wie schon zuvor beschrieben.
     
  7. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Da das 3GS von der Performance "schneller" ist, kannst du dir doch wohl denken, dass ein OS 3.0 darauf flotter läuft als auf einem 3G.
     
  8. T-lo

    T-lo Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    889
    Wer so kategorisch der Meinung ist, dass es ganz sicher nix damit zu tun hat, einen Anreiz für das 3GS zu schaffen, der meint auch, dass der Prozessor vom ersten iPhone keine MMS verpackt, und der vom 3G bei der Video-Aufnahme explodieren würde, oder?!

    Ich denke durchaus, dass Apple da ein wenig "nachhelfen" könnte, was die Geschwindigkeit angeht. Sicher ist das 3GS ohnehin schneller, aber macht man das 3G halt künstlich etwas langsamer, erscheint das 3GS eben noch schneller.
    Gleiches Gefühl hatte ich auch bei Leopard. Als 10.5. veröffentlicht wurde, war es definitiv schneller, als nach dem letzten Update 10.8. - ein Schelm, wer denkt das sei nur, um das neue 10.6. noch schneller erscheinen zu lassen... ;)
     
  9. iMuskelbiber

    iMuskelbiber Starking

    Dabei seit:
    11.01.08
    Beiträge:
    214
    Ich glaube das sind Kommunistennazis die da ihre Finger mit drin haben ;)
     

Diese Seite empfehlen