1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

hardware reinigung macbook pro?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MrRooh, 02.07.08.

  1. MrRooh

    MrRooh Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    75
    hallo!
    besitze mein aktuelles book jetzt schon seit 1 1/2 jahren und es ist seit dieser zeit auch exzessiv in verwendung. ich schleppe es jeden tag von zuhause ins büro und an wochenenden arbeitet eigentlich jede woche 1 oder 2 nächte in clubs und discos. bei rauch, nebel, schweiß und staub. da es bis jetzt echt ein treuer freund ist und keine probleme macht dachte ich mir ich gönne ihm mal eine gründliche reinigung.
    möchte nämlich garnicht wissen wie dreckig es da drinnen ist.

    nun meine frage: bietet apple prinzipiell so eine professionelle reinigung an? also komplett aufmachen und mal durchputzen? trau mich selbst nicht drüber, habe angst etwas zu beschädigen.
    falls nicht apple, wer sonst? bin aus wien und wäre nächsten monat auf urlaub, da könnte ich es mal für 1 woche abgeben.

    danke!

    lgd
     
  2. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich würde es bei einem Autorisierten Apple Händler abgeben. Ich glaube, dass die sowelche Reinigungen durch führen.
     
  3. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Ja, toll, für >100,-€.

    Ich würde es lieber selbst aufschrauben und reinigen, Anleitungen gibt's bei ifixit.com

    Achtung: Dabei geht die Garantie, sofern du noch welche hast, flöten und alles natürlich auf eigene Gefahr;)
     
  4. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Deswegen empfehle ich zu einem Händler zu gehen.
     
  5. MrRooh

    MrRooh Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    75
    garantie hab ich keine, aber trau mich das ganze nicht so ganz selbst in die hand nehmen.
    zerlegen würd ich mir noch zutrauen aber dann da mit staubsauger und druckluft am offenen gerät hantieren... lieber nicht.
    werd dann mal den shop ums eck quälen, hab gehofft da gibts eventuell pauschal angebote.
    soviel ich weiß verlangt der bei mir ums eck pro halbe stunde 70euro. o_O
     
  6. macapple01

    macapple01 Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    30.11.06
    Beiträge:
    1.244
    Also ich hab mein MBP erst gestern gereinigt .
    Wenn du dich ein bisschen auskennst dann solltest du es schaffen.
    Einfach aufschrauben , mit Druckluft einmal ausblasen bzw man kann wenn man wirklich pingelig ist mit Pinseln putzen =)
    Dann wieder zusammenschrauben und das wars .
    Aber achtung nicht zu doll in die Luefter blasen sonst sind die Kugellager schnell kaputt.
     

Diese Seite empfehlen