1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hardware-Problem PB G4 12": Wackler(?) Display/Gehäuse

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Micha1981, 11.10.07.

  1. Micha1981

    Micha1981 Gast

    Hallo Community!

    Habe an meinem PowerBook G4, 12", 1.33GHz folgendes Problem:

    Wenn ich im laufenden Betrieb einen leichten Druck (der zum Beispiel durch hochheben oder andrücken ans Bein beim Arbeiten auf dem Schoß entsteht) auf den Display-Deckel ausübe (wenn man davor sitzt etwa am linken Ende des Scharnieres), wird das Display schwarz, der Lüfter schaltet sich ab und das Book friert ein. Keinerlei Reaktion (auch eine solche, die ich nicht am Display sehen müsste) auf Tastendruck oder Trackpad. Ich muss das Gerät durch langes Halten des An-/Aus-Schalters ausschalten. Danach lässt es sich dann auch wieder normal einschalten. Teilweise fährt vor dem Einfrieren der Lüfter auch noch für 1-2 Sekunden auf extrem hohe Drehzahl.

    Kennt jemand dieses Problem? Hat jemand Ideen für Ursachen und deren Behebung?
    Danke euch im Voraus für eure Mühe!

    Schöne Grüße vom Micha
     
  2. Ramon87

    Ramon87 Gast

    Auf der linken Seite werden die Anschlußkabel zum Display durchs Scharnier geführt. Tritt der Fehler auch direkt nach dem Starten auf oder ist dieser zwar reproduzierbar, aber nicht zeitlich abhägig?
     
  3. Micha1981

    Micha1981 Gast

    Ich kann den Fehler zu jeder Zeit durch leichten Druck auf die besagte Stelle hervorrufen.
    Leider passiert dies aber natürlich auch unbeabsichtigt. Bleibt das Gerät unberührt, ist der Fehler bisher noch nicht aufgetreten.
     
  4. BAXX

    BAXX Ontario

    Dabei seit:
    20.06.05
    Beiträge:
    345
    Das Gleiche Problem hatte ich vor einem halben Jahr. War aber ein Fall für den Service. War bei Apple bekannt und ging trotz abgelaufener Garantie auf Kulanz.
     
  5. Micha1981

    Micha1981 Gast

    Habe gerade mit dem Apple-Service telefoniert.
    Bekannt sei dieses Problem nicht, Garantie ist natürlich abgelaufen und somit würde mir nur der Gang zum authorisierten Service-Partner bleiben.
     

Diese Seite empfehlen