1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Harddiskwechel

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Martin1981, 11.04.07.

  1. Martin1981

    Martin1981 Cripps Pink

    Dabei seit:
    04.04.07
    Beiträge:
    150
    Hallo!

    Als neuer (stolzer :-D) Mac Besitzer möcht ich bei meinem MacBook die 80er Harddisk gegen eine 160er auswechseln (Samsung Sata- bereits bestellt...).
    Kann ich dann ganz simpel mittels SuperDuper ein Image meiner gesamten derzeitigen Harddisk erstellen, diese auf die 160er sichern (temporär als externe angeschlossen), die Platten tauschen und das funkt ohne Probleme???
    Hat hier jemand Erfahrung damit?

    Als jahrelanger Windows User zweifle ich noch immer an der Einfachheit meines Macs obwohl ich bis dato eines besseren belehrt wurde ;)
     
  2. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    ich habe zwar kein SuperDuper verwendet (sondern Boardmittel) und habe so ein Bootfähiges Backup auf die Platte gesichert. Hat prima geklappt.
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    SuperDuper! Kenn ich auch nicht, aber das Prinzip ist das richtige.
     
  4. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Du kannst mittels SuperDuper oder CarbonCopyCloner auch direkt eine bootbare Klon-Kopie der Systemplatte auf eine externe Platte erstellen, also ohne Umweg über ein Image.

    Ich habe das hier beim mini als Backup laufen, Klonen auf externe FW-Platte, von der ich dann im Ernstfall booten kann, wenn die interne versagt. Erst vorgestern geprüft und funzt.
     

Diese Seite empfehlen