1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

handy vertrag vorzeitig ausbezahlen/kündigen

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von amarok, 14.11.07.

  1. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    ich habe einen handy vertrag den ich gerne ausbezahlen würde bzw. kündigen (so dass ich die nummer bei einem anderen anbieter übernehmen kann). der vertrag ist von mobilcom. hat hiermit jemand erfahrungen oder ratschläge?

    ich stell mir das so vor: ich zahl die grundgebühr für die übrigen ~12 Monate direkt und der Vertrag wird im Gegenzug sofort beendet.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Gruß, Alex
     
  2. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.570
    ich glaube da gibts noch eine busse.... die nicht gerade klein ist...
     
  3. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Bei O2 hab' ich, nachdem ich mich fuer ein T-Mobile-iPhone entschieden hatte, Folgendes gemacht: Ich hab' meinen Uralt-Genion-Vertrag in einen grundgebuehr- und mindestumsatzfreien Vertrag gewandelt. Das hat mich 25 Euro Gebuehr gekostet; aber ich wollte die Nummer eh nicht unbedingt mitnehmen, und...
    • es war billig.
    • ich musste nicht betteln, sondern hab' ein offizielles Angebot wahrgenommen.
    • ich hab' jetzt ein O2-Reserve-Handy, das keine laufenden Kosten verursacht, solange es rumliegt, und das ich bei Bedarf jemandem leihen kann, den ich erreichen muss, der aber selber kein Handy hat. (In meiner Verwandtschaft kommt sowas vor.)
    Vielleicht gibt's bei Mobilcom ja was vergleichbares.
     
  4. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Jetzt wechseln sie alle zur Telekom, warum wohl? ;)

    Bei Vodafone hängen sie an dir dran wie der Teufel an der armen Seele, Nummer rauslösen geht nur am Ende der Vertragszeit kostenpflichtig, der Vertrag läuft auch genau wie vereinbart mit den monatlichen Gebühren. Man kann zwar den Vertrag wechseln, aber soweit ich weiss nur innerhalb der Kategorie. Naja, bis jetzt will ich auch nicht wechseln...
     
  5. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ist ja grauenhaft mit Vodafone. Aber ja, ich war auch ueber O2 erfreut, und deren Verhalten hat mich in meinem Vorhaben bestaerkt, spaeter auch mal wieder einen Rueck-Wechsel in Betracht zu ziehen. :)
     
  6. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Hmnja, jetzt habe ich erstmal meine Freundin dazu gebracht, ZU Vodafone zu wechseln... langsam frage ich mich, ob wir diesen Schritt nicht bereuen werden. Der Service dort ist Oberklasse, allerdings ist der Providerwechsel dort ein Tabuthema. Darüber spricht man nicht, daran denkt man nicht und ihn vollziehen, das geht schonmal überhaupt gar nicht...
     
  7. samson

    samson Gast

    bei all der tarifwechseldiskussion im zusammenhang mit dem iPhone dürft ihr folgendes nicht vergessen:

    laut aussage einer t-punktmitarbeiterin (gestern in Potsdam) nach den zwei jahren kein wechsel der karte moeglich, t.mobile hat einen fuenf jahresvertag mit apple! also nischt mit zurueckgehen und so, ne insgesamt 5 jahre t.mobile und was danach wird, das weiss nun niemand!!!
     
  8. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich glaube nicht, dass es noetig ist, sich ueber so lange Zeitraeume schon jetzt Gedanken zu machen. In der Zeit koennte sich sogar die Gesetzgebung diesbezueglich aendern. :D
     
  9. Jens87

    Jens87 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    04.10.07
    Beiträge:
    310
    Kannst du mir mal die Tarifbezeichnung dafür sagen?
    Würde das gerne auch machen da mich o2 langsam aufregt...
    aber ich denk das geht bei mir nicht da ich erst vor nem halben Jahr n neues Handy bekommen hab (Vertragsverlängerung)

    MfG Jens
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Genion S ohne Handy, glaub' ich.
     
  11. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    Mh hab jetzt auch noch(mal) bei Mobilcom angerufen und da scheint wohl wenig hoffnung zu bestehen für meine fixe idee.

    Was passiert eigentlich genau wenn man behauptet einem wurde das Mobiltelefon geklaut und man will den Vertrag sperren, hat das schonmal jemand gemacht, wird dann die Nummer wieder frei gegeben?
     
  12. Green7

    Green7 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.03.06
    Beiträge:
    77
    Wenn dein handy geklaut wird wird deine Karte gesperrt und du bekommst ne neue (zur alten nummer)
     
  13. eki

    eki Johannes Böttner

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    1.149
    Hab von T-Mobile zu E-Plus gewechselt(Ja es war mir klar dass das iPhone nur bei T-mobile rauskommt..aber ich bin der Kunde und der Kunde bestimmt den Preis auf dem Markt :D Mir leistet sich kein Handy für 1600Öcken mir ist Schüler ;) )

    Naja die von Tcom haben mir das Leben regelrecht zur Hölle gemacht als ich meine Nummer mitnehmen sollte..ständig rumtelefonieren da nen Formular herholen hier kündigen da wieder was herholen da 25 Euro bezahlen darauf warten..das ging dann 2Monate so bis ich gesagt habt..
    *********** euch ihr ****** behaltet die Nummer und fertig..

    Naja jetzt bin ich glücklicher E-Plus Kunde
    Kann für 10Euro im Monat 100 Minuten und 100SMS vertickern und jede weitere Minute kostet mich 10 Cent...was will man mehr :D



    Achja btw zum Thema :D
    Ich habe nur gehört das man den Vertrag 3Monate vor Ende erst kündigen kann bzw die Nummer mitnehmen...
     

Diese Seite empfehlen