1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handschrift-Analyse

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von stk, 10.07.06.

  1. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ist sicher mindestens so seriös wie ein Horoskop, aber genauso unterhaltsam:

    http://www.graphologies.de/

    Vorgegebenen Text runterpinseln (normale Handschrift, nicht Sonntagsschrift), 20 Fragen zum Textaussehen beantworten und am Ende gibt's 'ne Analyse.

    Ich war mit meinen Ergebnissen ganz zufrieden und empfand die auch als ziemlich zutreffend. Aber vielleicht sind da auch einfach nur nett ;).

    Erkennt Ihr Euch in Eurer Handschriftanalyse wieder?

    Gruß Stefan
     
    Peter Maurer gefällt das.
  2. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Sehr unterhaltsam! Erinnert mich ein bisschen an diesen Thread, in dem man sich parallel zur Auswertung hier mit seiner Schrift outen kann, wenn man will. :)

    Anbei mal ein Beispiel, genauer gesagt meine Auswertung.

    Ich frage mich: Gibt's auch richtig negative Sachen? Bei mir konnte ich nur ein Nachteilchen ("Ungenauigkeiten") erkennen, abgesehen von ein paar widerspruechlichen Aussagen ("ueberschwaenglich" vs. vernunftgesteuert"). Erinnert mich irgendwie an die Online-IQ-Tests, bei denen praktisch keiner unter 100 landet.

    --

    Peter ist selbstbewusst und bereit,
    seine Stärken auch anderen zu zeigen.
    Er ist locker und großzügig.

    Peter gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
    und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

    Peter ist ein Gewohnheitsmensch.
    Er ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet,
    die ihm erlaubt, rationell zu arbeiten,
    und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben.
    Für ihn ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich.

    Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
    Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
    wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
    seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

    Peter ist ein vernunftgesteuerter Mensch.
    Er versucht, seine Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.

    Peter ist überdurchschnittlich intelligent.
    Nüchtern und zweckmäßig bewältigt er seine Aufgaben.

    Peter legt Wert auf eine Grunddistanz zu seinen Mitmenschen.
    Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

    Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

    Peter ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
    Er versucht stets, sich für andere einzusetzen.

    Peter neigt schon mal zu Ungenauigkeiten.
    Das kann seine Ursache in der eigenen Art der Wahrnehmungen haben,
    vielleicht steckt dahinter auch eigennützige Absicht.

    Peter ist insofern bescheiden und wenig aufdringlich,
    als dass er es nicht nötig hat, die Umwelt bei jeder Gelegenheit
    auf die eigenen Stärken aufmerksam zu machen.
     
  3. Das soll ja wohl ein Witz sein, was? :p

    :innocent:

    Ich meine natürlich das mit dem "nüchtern und zweckmäßig"... :cool:

    Huch, heute bin ich aber auf Krawall aus :eek:
     
  4. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Und ich sag' noch:

    Der Test formuliert offensichtlich so hoeflich, dass sich niemand beleidigt sein muss. Eigentlich muesste da statt ...

    ... naemlich stehen:

     
  5. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    [FONT=Futura, Verdana, Arial, Helvetica][FONT=Futura, Verdana, Arial, Helvetica]Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

    Patrick ist ein impulsiver, unsteter, vielseitiger und unkonventioneller Typ.
    Es fällt ihm nicht leicht, sich anzupassen.
    Ja, ich esse immer erst die Marmelade, dann das Brot. ;)

    Patrick ist bescheiden, zurückhaltend
    und oft etwas eigenbrödlerisch und selbstkritisch.
    Manchmal bin ich so gemein zu mir, dass ich anfange zu weinen.

    Er ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
    Im Großen und Ganzen wirkt er gelassen bis uninteressiert,
    wenn er aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht er
    seine Umwelt durch sein überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten.
    Das ist eine Luege. Ich bin immer uninteressiert! :)

    Patrick ist ein vernunftgesteuerter Mensch. Ich lach mich tot!
    Er versucht, seine Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.

    Er versucht, die eigene Meinung durchzusetzen.
    Wenn er etwas besser weiß als andere, muss er es ihnen auch unbedingt mitteilen. KLUGSCHEISSER!

    Er ist stets bestrebt, sich geistig und seelisch weiterzuentwickeln.
    Da er das keinem verheimlicht, besteht die Gefahr, dass er als besserwisserisch eingestuft wird.

    Patrick ist anderen Menschen gegenüber immer offen und aufgeschlossen.
    Der Umgang mit Menschen macht ihm Spaß,
    der ideale Arbeitsplatz ist da, wo er mit anderen Menschen zu tun hat.

    Er arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

    Patrick ist sehr stark um Gerechtigkeit bemüht.
    Er versucht stets, sich für andere einzusetzen.

    Patrick neigt schon mal zu Ungenauigkeiten.
    Das kann seine Ursache in der eigenen Art der Wahrnehmungen haben,
    vielleicht steckt dahinter auch eigennützige Absicht.



    ERGO:
    Ich bin ein besserwisserischer Klugscheisser, der nur seine eigene Meinung akzeptiert und versucht, allen anderen seine Gedanken aufzuzwingen.

    DR. Sommer raet daher:
    Tuen sie sich und anderen nen Gefallen und springen sie von der naechsten Bruecke.


    :-D
    [/FONT]
    [/FONT]
     

Diese Seite empfehlen