1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handliche Gedankenstütze gesucht ...

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von offtopic, 12.01.09.

  1. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Hi!

    Da ich ein sehr vergesslicher Mensch bin, wurde mir dringlichst nahegelegt, elektronische Unterstützung zu suchen.

    Meine Anforderungen:
    - ordentliche To-Do-Listen-Funktion, am liebsten in Verbindung mit Kalender und der Möglichkeit, Prioritäten zuzuweisen
    - brauchbare Telefonbuch/Kontaktlisten-Funktion
    - Möglichkeit, Office-Dokumente zu bearbeiten und PDFs anzuzeigen
    - je nach Gerät gerne auch MP3- und Videofunktionalität und Internetbrowser, damit verbunden wäre WLAN ganz toll.
    - Telefonfunktion darf absolut vernachlässigt werden

    - Budget bis 250-300€, wobei das Gerät auch gerne gebraucht sein kann (wird eh innerhalb recht kurzer Zeit Gebrauchsspuren bekommen)

    Jetzt bin ich mir nur nicht mehr sicher, ob nicht ein Netbook, Subnotebook, PDA oder vielleicht doch ein Smartphone für mich Sinn macht. Ich schmücke mich nicht unbedingt mit modernster Technik, insofern dürfte es auch gerne ein Gerät aus einer zurückliegenden Baureihe alá iBook G4 12" oder so sein ... mir fehlen nur noch die Argumente für und wieder! ;]
     
  2. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Asus Eee :)
     
  3. Applefreak3

    Applefreak3 Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    10.04.08
    Beiträge:
    688
    Da würde ich dir ein Netbook empfehlen, da es eine ordentliche Tastatur hat, da du ja Office-Dokumente bearbeiten willst.
     
  4. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Produktnamen sind mir schon genügend durch den Kopf gegangen - nur das Abwägen fällt mir noch recht schwer! ;]

    Argumente wären halt ganz toll .. :]
     
  5. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Filofax Senior
     
  6. Confuser

    Confuser Alkmene

    Dabei seit:
    09.01.09
    Beiträge:
    34
    wenn du wirklich nur office dokumente bearbeiten und eine todo list verwalten willst, dann solltest du wirklich zu einem netbook greifen. den eeepc 700 bekommst du mittlerweile locker mit deinem budget (max. 200€). falls dir aber die 4gb nicht reichen und du deine musik nicht immer aufm usbstick oder einer externen festplatte mit rumschleppen willst, dann kannst du auch ruhig zu der 1000er serie des Eeepcs greifen oder dir jedes xbeliebige netbook kaufen :)
     
  7. offtopic

    offtopic Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    26.02.08
    Beiträge:
    779
    Hm ... bei den Netbooks ist momentan soviel los auf dem Markt, dass man da nur schwierig durchblickt, wenn man sich nicht schon länger damit auseinandergesetzt hat. Da Google mehr marktschreierische Onlineshops als vernünftige Vergleiche ausgibt: Hat jemand eventuell lesenswerte Links zu dem Thema? Oder kann direkt eine grobe Vorauswahl treffen?
     

Diese Seite empfehlen