1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handbreak

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von djo99, 22.02.08.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. djo99

    djo99 Empire

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    86
    Hi,
    ich habe irgendwie ein Problemchen mit dem Ripp Programm *********. Es läuft auf meinem Mac mit OS X Tiger. Wenn ich die DVD in den Mini schiebe, wähle ich die aus und gebe die Daten an, in die ich die DVD gerippt haben möchte. Ich drücke auf Start und das Programm fängtan zu rippen. Doch nach 10 Sekunden hört es auf und sagt mir das der Film fertig sei. Doch dauert das rippen ja länger. Was kann ich da machen? Wie könnte ich das Prob. lösen?
    Danke für eure Antworten :D
     
    #1 djo99, 22.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.08
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Klingt nach einem Kopierschutz. Diskussionen über dieses Tool sind hier im Forum nicht erwünscht da das verwenden gegen deutsches Recht verstößt.
     
  3. djo99

    djo99 Empire

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    86
    Hmm...aber andere DVD´s konnte ich ja ohne Porbleme rippen...
     
  4. Marcw13

    Marcw13 Gloster

    Dabei seit:
    03.08.07
    Beiträge:
    65
    Ich hatte das gleiche Problem aber nur bei bestimmten DVDs . Ist das bei dir auch so, dass du wenn du dir die Datei ansehen möchtest nur ein schwarzes Bild erscheint?
    Sonst wähle dann mal nur einzelne Kapitel aus und schau ob das geht.
     
  5. djo99

    djo99 Empire

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    86
    Ja genau, so ist es bei mir auch. Wäre es schlimm wenn ich den Titel vom Film weglasse? ;)
     
  6. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Keine Diskussionen bitte über Programme, mit denen man den Kopierschutz von DVDs umgeht. Solltet Ihr Euch weiter "dran halten", solltet Ihr mit einer Reaktion der Administratoren oder Moderatoren rechnen.

    Und nein, die Diskussion wird auch nicht dadurch legitimiert, dass Ihr vielleicht gerade eine DVD ohne Kopierschutz mit diesem Programm kopieren wollt.
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    seit wann ist handshake ein programm zum umgehen von kopierschützen?
     
  8. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Lieber dewey,

    bei allem Augenzwinkern - ich meine noch so weit geistig fit zu sein, dass ich sehr wohl erkennen kann, wenn ein Programmname aus taktischen Gründen ein wenig - sagen wir - "verschönert" wird. Das Programm, das hier gefragt war, war eindeutig nicht das, das Du verlinkt hast.

    Oder bist du anderer Meinung? ;)
     
    dewey und landplage gefällt das.
  9. djo99

    djo99 Empire

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    86
    Ich habe mich vertan, kann ja jedem mal passieren ,o,
    Kennt ihr denn eine Möglichkeit das Problemchen zu lösen? ^^
     
  10. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Welchen Teil von "Nein" hast Du nicht verstanden?
     
  11. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Ja. DVDs mit Kopierschutz nicht versuchen zu rippen.

    Ansonsten gibt es hier keine weiteren Hinweise.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen