1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handbrake Probleme

Dieses Thema im Forum "Apple TV" wurde erstellt von euloggy, 06.03.10.

  1. euloggy

    euloggy Stechapfel

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    163
    Hallo.

    Hab da ein Problem meine DVDs aufs Apple TV zu bekommen.

    Ich versuche ganz verzweifelt meine (nicht kopiergeschützen) DVDs zu konvertieren mit handbrake,
    aber egal welche DVD ich auch einlege, das konvertieren endet immer bei exact 40,9 MB.

    Ich hab die verschiedenen Presets schon durch, keine Ahnung.

    Hat jemand ähnliche Probs oder vielleicht eine Alternative zu handbrake?

    In der wiki von handbrake werd ich irgendwie auch nicht fündig.

    Dank im vorraus. ;)
     
  2. iConste

    iConste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    832
    Installier es doch noch mal neu?!
     
  3. euloggy

    euloggy Stechapfel

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    163
    Das hab ich bereits getan, hat nix gebracht, den Installationsordner hab ich auch gelöscht und dann neu installiert.
    Trotzdem wars etwas merkwürdig, das er nach der Neuinstallation alle presets die ich gemacht hatte wieder parat hatte.
    Hmmm.
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    Das passiert, weil unter OS X der neuinstall eines Programms meist so viel bringt, wie der berühmte Sack Reis, denn die Fehler liegen zumeist in dem Benutzeraccount und den dort abgelegten Voreinstellungsdateien. Die hast du sicherlich beim "Deinstall" nicht mitgelöscht gehabt.
    Zu deiner Problemlösung kann ich nichts beitragen, allerdings wenn es immer die gleiche MB Größe ist, liegt die Vermutung nahe, das dort auf der DVD ein Fehler liegt an der sich der codierer verschluckt.
     
  5. euloggy

    euloggy Stechapfel

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    163
    Danke fürs schnelle Antworten.

    Also ich hab handbrake nochmal deinstalliert und alles was mit handbrake zu tun hatte auf dem Laufwerk gelöscht und das ganze neu installiert und siehe da es funtzt. Freu.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.955
    Ja, das ist der richtige Weg des Deinstalls, aber wahrscheinlich hätte es auch gereicht(da es ja vorher beim nur Programm löschen nicht geklappt hat), wenn du nur die zugehörigen Dateien in deinem Benutzeraccount, dort in der Library, zu löschen.
    Also falls mal ein Programm herumzickt, erst nur die Voreinstelldateien löschen, das erspart den Neuinstall des Programms, das Programm muss für diese Aktion geschlossen sein.
     
  7. euloggy

    euloggy Stechapfel

    Dabei seit:
    12.09.09
    Beiträge:
    163
    Danke, werd ich so machen. :)
     

Diese Seite empfehlen