Handbrake: Optimale Einstellung für 4K UHD MKVs

Dieses Thema im Forum "Videosoftware" wurde erstellt von aPuschel1972, 01.04.18.

  1. aPuschel1972

    aPuschel1972 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    955
    Hallo,

    welche Einstellung nutze ich denn, um 4K UHD MKVs mit optmaler Bildqualität umzuwandeln?

    für HD 1080p nutze ich bis dato:

    H.264
    Framerate: Same as source
    Constant Framerate
    Preset: very slow
    Tune: Film
    Profile high
    Level 3.1

    Danke

    Martin
     
  2. aPuschel1972

    aPuschel1972 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    955
    Heute erschein das neue Handbrake 1.1 mit neuen Voreinstellungen usw.

    Gibt es hier eine Empfehlung für optimale Bild und Tonqualität?
     
  3. aPuschel1972

    aPuschel1972 Reinette Coulon

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    955
    Hallo,

    ich habe leider noch keine optimale Einstellung für Handbrake 1.x.x. und 4K in H.265 gefunden, kann mir jemand helfen?

    Es geht mir hier um die optimale Qualität, Umwandeln einer MKV Datei.

    Danke

    Martin
     
  4. echo.park

    echo.park deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    08.06.11
    Beiträge:
    11.076
    Ist das nicht eine Sache des persönlichen Geschmacks?
     
  5. Chronles

    Chronles Boskop

    Dabei seit:
    20.12.13
    Beiträge:
    213
    Da kann ich dir helfen. Für 4K mit HDR. (Ups gelesen MKV. Ja dann wähle einfach statt MP4 MKV und bei Audio Machst du halt bei DTS, DTS Pass. Also kannst alles Pass machen. Ich glaube MKV unterstützt das.

    Voreinstellungen: Apple 2160P60 HEVC Surround (Modifiziert)

    Bildfrequenz: Wie die Quelle.
    Videoenkoder: H.265 10-Bit (x265)
    Qualität: Mittlere Bitrate (kbps) 14500
    Enkodierung in 2 Durchgängen (2PASS)
    Erster Durchgang Beschleunigen.

    Enkoderoptionen:

    Voreinstellungen SLOW. Wenn CPU zu schwach MEDIUM. Selbst mit MEDIUM brauche ich sowieso fast 28 Stunden mit meinem 7700K. Wenn deine CPU es zulässt Veryslow auswählen. Placebo ist bescheuert. Und es gibt keine CPU die das momentan unter eine Woche schafft, denk ich mal.
    Profil: Auto (Wenn du ein HDR Film hast, erkennt er so automatisch dein Film. Weil vorher schon 10 Bit eingestellt wurde.
    Level: Auto
    Zusätzliche Optionen: strong-intra-smoothing=0:rect=0

    Audiospur:

    Bei Apple TV muss wohl DTS zu AC3 umgewandelt werden für 5.1 und AAC für Stereo. Hast du eine AC3 Tonspur auf der Video Datei, dann machst du nichts, du wählst einfach AC3 Passthru beim Codec.

    (Bei Audio kommt es auf dein Video drauf an. Mal angenommen du hast DTS oder AC3 Tonspuren in 5.1 und du willst English und Deutsche Tonspur.) MP4 Unterstützt kein ATMOS soviel ich weiss. Wie Apple TV4K ATMOS kann weiss ich nicht, vermutlich wird kein MP4 verwendet. Bis 5.1 geht aber alles, 7.1 muss leider in AAC umgewandelt werden. Ich würde 7.1 komplett auslassen. Weil ich nicht weiss, was Handbrake daraus macht. Am besten wäre sowieso, DTS HD DTS HD zu lassen, ohne umkodieren auf AC3. Allerdings glaube ich, das Apple TV sowas nicht unterstützt. Deswegen....

    Wenn du English und Deutsche Tonspur willst, mit Stereo und 5.1 aber trotzdem nur 2 Audiospuren bei Apple TV oder iTunes machst du so.

    (Bei DTS)

    Spur0: Deutsch DTS HD 5.1 (Oder wenn dein Video eine 2.0 Stereo Tonspur hat, die verwenden bei Spur0. Codec AAC (CoreAudio) Abmischung: Stereo. Samplerate: Auto. Bitrate: 160 Verstärk... 0. DRC. 0

    Spur1: Deutsch DTS HD 5.1 Codec: AC3. Abmischung: 5.1 Channels: Samplerate Auto. Bitrate 640. Verstärk... 0. DRC 0.

    So Jetzt gehen wir zu Untertitel. Bei Handbrake immer ein interessantes Thema. Für Apple TV muss Untertitel SRT Format sein, meistens nicht vorhanden bei Filmen. Entweder du besorgst dir Untertitel irgendwo im Internet. Und überprüfst ob die Datei auch richtig ist, also VLC Player starten film abspielen, Untertitel via Text Editor öffnen und dann halt gucken, ob die Zeitangaben stimmen, oft ist es nämlich so, das die Untertitel nicht passen, weil selbst beim selbem Film es mehrere Blu Ray Release gibt, da muss vor dem Film nur einmal Sony Opening draufstehen, und schon ist die Zeit verdreht und die Untertitel passen nicht, aber falls du passende Untertitel hast.

    Deutsch: Nur erzwu... Kein Häkchen machen. Eingebrannt auch kein Häkchen machen, das sind dann Untertitel, die nu nicht manuell einschalten und abschalten kannst, sondern fest im Bild sind, das ist altmodisch. Bei Stand... ein Häkchen machen. SRT Sprache: Kommt auf Untertitel drauf an.

    Kapitel:

    Da ändere ich nichts.
     
    Oliver Bergmann gefällt das.