1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handballenerkennung - versehentliche Eingabe ignorieren - echt?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von lusik, 08.02.10.

  1. lusik

    lusik Adams Apfel

    Dabei seit:
    28.04.09
    Beiträge:
    516
    nachdem ich unter XP und Vista damit keine Probleme hatte, habe ich diese mit Windows 7 wieder - judihuiiii!

    Texte einzutippen wird da fast verunmöglicht ;-( - va. wenn man das im Zug macht ...

    ich kann zwar das Häckchen setzen - bringt aber nichts - auch das Update von Bootcamp (V 3.1) hat nix gebracht ...

    hat jemand diese Probleme auch? Kann man da was machen?

    übrigens: das Problem mit der Uhrzeitverschiebung wurde auch nicht gefixt .... (Lösung aber hier)
    und Grafikfehler in Word (bei eingeschalteten Markups) gibts auch gratis dazu ...

    seit wann schlampt Apple so mit den Treibern?

    mein System: MacBook Pro 15"LED 2007
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Ich denke, dass das mit "Treiberschlamperei" nichts zu tun hat. Ein Mac ist eben auf Mac OS ausgelegt, damit läuft er wie es sein soll. Wenn du eben ein Win-System auf einem Mac laufen lässt, musst du dich damit abfinden. Dass es Bootcamp gibt, ist eine "Dreingabe" von Apple, du darft dich also nicht beschweren, wenn da einiges nicht so läuft, wie du es unter PC-Systemen gewohnt bist.

    74er
     
  3. lusik

    lusik Adams Apfel

    Dabei seit:
    28.04.09
    Beiträge:
    516
    tja - ich seh das schon ein bissl anders .... zumal dieser Mac eben identisch ist mit einem PC ...
    ... bis auf das EFI Bios - und nein, abfinden muss man sich damit wirklich nicht!
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Nein, abfinden muss man sich damit nicht, aber wundern, warum das ein oder andere nicht so funktioniert wie gewohnt auch nicht. Nicht ohne Grund wird ein Mac mit OS-X verkauft und nicht mit einem Win-System.

    74er
     
  5. lusik

    lusik Adams Apfel

    Dabei seit:
    28.04.09
    Beiträge:
    516
    ok - ich sehe, dass ich da auf einen Fanboy gestossen bin und ich das zu spät festgestellt habe - mein Fehler - ich gebs auf
    tschüssn
     
  6. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Nein, bist du sicherlich nicht. Ich habe Win-Systeme auch am laufen, da ich sie beruflich brauche, nur eben über eine VM. Ich finde es nur nicht korrekt, Apple vorzuwerfen, mit den Treibern zu schlampen. Ich beschwere mich doch auch nicht, wenn irgend ein Hardwarehersteller ein aktuelles OS-X nicht wirklich unterstützt. Dann kaufe ich diese HW einfach nicht, dass kann ich aber schon im Vorhinein einschätzen.

    74er
     
  7. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Das sehe ich auch anders. Apple wirbt ja sogar damit das man Windows auf dem Mac laufen lassen kann: "Boot Camp comes with every new Mac, and it lets you run Windows natively — as if your Mac were a PC"
    Quelle: Apple Mac FAQ

    An der Aussage muss man sich dann auch messen lassen.
     
  8. Suven

    Suven Empire

    Dabei seit:
    08.10.09
    Beiträge:
    85
    Blablabla.. Diese Meinungsausgießerrei solte man in Support-Foren unterbinden. Damit ist man keinen Schritt näher an der Lösung des Problems.

    Also ich habe mit Windows 7 64Bit keine Probleme beim Tippen festgestellt. Wie äußert sich das mit dem Handballen konkret?
     
    #8 Suven, 11.02.10
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.10
  9. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Man kommt sehr leicht mit den Handballen auf das Trackpad und bewegt damit den Cursor. Beim Tippen nicht so toll.
     
  10. lusik

    lusik Adams Apfel

    Dabei seit:
    28.04.09
    Beiträge:
    516
    es ist ja nicht so, dass man den Cursor nur verschiebt, sondern man klickt vor allem ... also du schreibst einen Text und hast den Mauszeiger irgendwo oben und ehe du es bemerkst tippst du an der Stelle des Mauszeigers weiter ... (v.a. scheisse, wenn du blind tippen kannst und dann den Fehler nicht sofort bemerkst ...) - was ich nicht verstehe, dass es unter XP und Vista ging ...

    aber jedenfalls danke für die Unterstützung ;)
     

Diese Seite empfehlen