1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Handballenabdrücke im MBP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von GoldenClaw, 08.05.09.

  1. GoldenClaw

    GoldenClaw Jerseymac

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    455
    Heyho!!
    Ich wollt mich nur mal erkundigen, wies bei euren Alu-MB/MBPs aussieht, was Abdrücke im Alu von euren Handballen aussieht.
    Ich habe heute nämlich entdeckt, dass beim seitlichen blick auf mein MBP links und rechts jeweils neben dem Trackpad wohl ein Abdruck von meiner Hand/Handballen ist. Sprich das Alu ist an diesen beiden Stellen teilweise etwas eingedrückt. Finde ich sehr sehr schade, dass man jetzt schon aufpassen muss, dass die Hand beim Schreiben nicht auf dem Alu liegt -.-
    Hat sonst noch jemand diese Erfahrung gemacht`

    Gruß
    Claw
     
  2. Knopfauge

    Knopfauge Golden Delicious

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    7
    Jetzt hast du was angerichtet.

    Vor meinem geistigen Auge sitzt ein Goliath mit einem zierlichen MBP, der das arme Geraet mit seinen Pranken verbeult, kaum dass er sich der Tastatur naehert :cool:

    Nunja Beileid. Mein altes ibook war speziell rechts des Trackpads nach 7-8 Jahren auch arg abgewetzt. Aber zerdrueckt habe ich es immerhin nicht *g*

    *wink* Knopfauge (muss schon wieder grinsen)
     
  3. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Kann ich mir kaum vorstellen - oder wie schwer sind Deine Hände :).

    Unibody oder altes MBP? Kann man die Dellen auch erfühlen? Mach mal bitte ein Foto.

    EDIT: Sehr passender Benutzername. ;)
     
  4. GoldenClaw

    GoldenClaw Jerseymac

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    455
    ^^hätte ich mir ja denken können, dass solche Anspielungen kommen ;D
    Nee, also ich hab ganz normale Hände, wie jeder andere auch. Die "Dellen" sind auch nur zu sehen, wenn man ganz genau drauf schaut und das Licht drauf fällt, sprich mich stört es nicht weiter, nur ist es schade, mit der Gewissheit zu leben ;D
    Die Dellen fühlen kann man nicht wirklich, da es ein gleitender Übergang ist zum Rand hin. Das Alu ist praktisch an der Handballenauflage leicht ausgebeult, was eben von regelmäßigem Druck gekommen ist, wie ich mir vorstellen kann. Aber vielleicht täusche ich mich und bilde mir das ganze auch ein, kann auch sein ^^ mir kommt es jedenfalls so vor, als wäre beim seitlichen draufschauen eben eine Druckstelle zu sehen. Foto mache ich, sobald ich zu haus bin und meine Digicam zur Hand habe.
    wobei ihr euch das wahrscheinlich zu krass vorstellt, es ist echt nur bei genauem hinsehen zu erkennen.

    gruß
    Claw
     
  5. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Ich dachte, dass es vielleicht nur so aussieht als seien Dellen vorhanden. Durch Ablagerungen von Schweiß und dem ganzen Dreck, den die Hände mit sich tragen und absondern, könnte sich ein Belag gebildet haben, der das Licht anders bricht. So scheint es vielleicht nur verdellt. Reinige das Metall mal mit Alkohol oder ähnlichen nicht angreifenden Mitteln.
     
  6. moving head

    moving head Erdapfel

    Dabei seit:
    08.05.09
    Beiträge:
    1
    iTunes zu zweit...
    Ich und ein Mitbenutzer meines Macbooks (er ist der Admin) ärgern uns noch schwarz darüber, dass wir für jeden Account separat alle Dateien speichern müssen. Kann man die Mediatheken nicht zusammenkoppeln, sodass jeder benutzer beide Mediatheken zur verfügung hat? wäre auch beim iPod eine grosse Hilfe, bisher müssen wir immer alle songs rüberschieben, was auch wieder sauviel platz braucht...
    moving head
     
  7. GoldenClaw

    GoldenClaw Jerseymac

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    455
    kann ich da einfach Alkohol/Spiritus zum reinigen nehmen? Ich bin jetzt grad mit nem Lineal, das noch gut in Schuss ist, die Oberfläche mal abgegangen. Da ist eigentlich kaum eine Unebenheit zu sehen. vielleicht ist es tatsächlich nur Schmutz, oder gar Paranoia, nachdem ich ein Haufen Probleme hatte, bis ich endlich ein vernünftiges MBP hatte :D
     
  8. Teilzeitemo

    Teilzeitemo Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.01.09
    Beiträge:
    75
    aus dem Handbuch des MacBooks, Seite 77:
    Reinigen Ihres MacBook
    Wenn Sie das Gehäuse und andere Komponenten Ihres
    MacBook reinigen wollen, schalten Sie das MacBook aus, trennen Sie das Netzteil vom
    Stromnetz und entfernen Sie die Batterie. Verwenden Sie ein leicht angefeuchtetes,
    weiches, flusenfreies Tuch zum Reinigen des Gehäuses Ihres Computers. Achten Sie
    darauf, dass keine Feuchtigkeit in das Gehäuse eindringt. Sprühen Sie niemals Reiniger
    direkt auf den Computer. Verwenden Sie keine Sprays, Flüssigreiniger oder scharfen
    Reinigungsmittel, die die Oberfläche angreifen und beschädigen können.
     
  9. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Foto?
    Gruß Pepi
     
  10. sausehuhn

    sausehuhn Lambertine

    Dabei seit:
    23.07.07
    Beiträge:
    693
    Dass das für die weißen MacBooks zutrifft kann ich mir ja vorstellen, aber sollte Alu da nicht eigentlich anders reagieren?
     
  11. TexanSteak

    TexanSteak Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    06.03.07
    Beiträge:
    1.400
    falscher Thread
     
  12. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Wasser und ein Microfasertuch erzielen eigentlich auch immer gute Ergebnisse.
     
  13. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Wenn Du reinen (70%igen) Alkohol aus der Apotheke nimmst, dann kann dem Alu soweit ich weiß nichts passieren und es reinigt natürlich gut.
     
  14. Andreas84

    Andreas84 Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    721
    Stroh 80 ;)
     

Diese Seite empfehlen