1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo erstmal...

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von alex99, 03.04.08.

  1. alex99

    alex99 Gast

    Hi,
    ich bin neu hier und wollte mal hallo sagen.

    Fragen habe ich natürlich auch gleich mitgebracht. :)

    Ich wil nach ewigen Windows Zeiten auf Mac umsteigen.
    (Bildbearbeitung, ev. Videoschnitt, Office, Surfen usw.)

    Ich schwanke noch zwischen Macbook und Macbook pro.
    Ist natürlich preislich ein größer Unterschied der mir noch nicht so ganz klar ist.
    z.B. auch warum das Macbook in schwarz teurer ist.

    Hier meine Fragen:
    Weiß jemand wann (oder ob überhaupt) neue Modelle geplant sind?
    (Nicht das ich zur falschen Zeit kaufe).

    Lohnt sich ein Macbook pro (Ist ja fast doppelt so teuer),
    also stimmt da das Preis/Leistungsverhältnis?
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Hallo und willkommen!

    Schwarzes MacBook:
    Es hat nur 60GB mehr Platz auf der Festplatte, mehr nicht...und ist halt schwarz...die weißen sollen aber auch mehr Probleme mit der Verarbeitung haben, deswegen rate ich zum schwarzen.

    Kommt drauf an, welche Programme du nutzen willst. Für die von dir genannten Punkte würden die iLife-internen reichen und vllt. Photoshop. Dann bräuchtest du theorethisch kein MBP, das MB würde locker reichen. Das MBP hat natürlich Alu, was eine Überlegung wert wäre.
     
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Mumpitz! Es haben einfach nur weniger ein schwarzes MacBook. Fehler gibt es da genau die gleichen.

    Ich habe die weiße Version und bis jetzt absolut keine Mängel zu verzeichnen. Ist eine rein optische Entscheidung...

    Wann was neues kommt weiß niemand. Denke man kann unbesorgt jetzt eins kaufen, wenn man ein MacBook(Pro) haben möchte.

    Das Pro hat diverse Vorteile. Der Preis ist auch ok. Die Frage ist einfach: Ist für dich persönlich der Mehrpreis das Plus an Leistung (besonders Graka), der größere Schirm, das Alugehäuse usw. akzeptabel? Wenn ja dann nimm das Pro.
     
  4. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    MB vs. MB Pro in Kurzfassung

    MacBook: Weniger Anschlüsse und viel schlechtere Grafik als MacBook Pro.
    Ob schwarz oder weiß ist beim MB reine Geschmackssache.
    Das MB Pro ist edel verarbeitet, hat ein besseres Mainboard, und der 15 Zoll Bildschirm verfügt über LED-Beleuchtung mit höherer Auflösung.

    Fazit: Für Bildbearbeitung, Office und Surfen reicht das MB locker.
    Für Videoschnitt, Musikbearbeitung, 3D-Apps und -Spiele sowie ähnliche grafik- und prozessorlastige Arbeiten nimm das MB Pro.
     
  5. Ghostrider83

    Dabei seit:
    15.01.08
    Beiträge:
    36
    Habe mir vor kurzem auch fürs MBP und gegen das MB entschieden. Habe mir ein MBP 2.2Ghz 2GB, 120GB mit 15.4" gekauft. Mir war vor allem das größere Display, das Alugehäuse und die Graka den Aufpreis wert und ich bin auch voll zufrieden mit dem Teil. Meine Freundin hat das MB und da muss ich sagen wäre mir der Monitor zum Arbeiten zu klein. Ausserdem finde ich die Kante am MB wo die Hände aufliegen sehr fies, kann man sich sehr leicht weh machen, da sie recht scharfkantig ist. Ausserdem ist das Glossy Display am MB sehr nervig wenns um EBV geht.
     
  6. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ich habe noch nie etwas von einem Verarbeitungsfehler beim schwarzen MB gelesen...dann zeig mir mal einen Bericht!
     
  7. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Überhaupt kein Problem! Kann ja ruhig jeder wissen, dass du gerne mal Unsinn redest.

    Ich habe jetzt mal als gelegentlich auftretenden Fehler das Absplittern am unteren Rand gewählt. Denke das sollte als kleiner Einblick genügen. Oder was meinst du?

    Dazu einige Bilder:

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Beinhorn gefällt das.
  8. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Gut, das genügt mir zu wissen, dass es dieses Problem auch überhaupt bei diesem Modell gibt.
    Aber ich wette, dass es lange nicht so oft vorkommt wie beim weißen. So wenig Leute haben dieses Modell nämlich nicht.
     
  9. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Guck mal in dem Thread mit den Rissen,da hat irgendein User ein Foto von seinem Riss am MB reingestellt und es war definitiv ein schwarzes!
    Und es stimmt auch das weniger Leute ein schwarzes MB besitzen,deswegen wird hier dann logischerweise nicht so oft von Fehlern beim schwarzen geredet!

    Kwoth hat es ja gerade gepostet!
     
  10. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Jut, bin ich dabei. Überweis dir 2€ wenn du mir 'ne Statistik zeigst, die das beweist.
     
  11. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Für deine Ansprüche reicht das MacBook völlig aus.
    Das schwarze ist vor allem sehr Schmutzanfällig, weswegen ich eher zum weißen raten würde. Aber du merkst, da herrschen unterschiedliche Ansichten ;)

    Bildbearbeitung und Videoschnitt sind, wenn es nicht um den hochprofessionellen Bereich geht, durchaus auf dem MacBook machbar.

    Joey
     
  12. Beinhorn

    Beinhorn Melrose

    Dabei seit:
    07.05.04
    Beiträge:
    2.504
    Jemand musste es mal aussprechen

    :-D
     
  13. SioZ

    SioZ Jonagold

    Dabei seit:
    08.04.07
    Beiträge:
    18
    in meinem engeren Freundes- sowie Arbeitskreis sind so ziemlich alle Macs vertreten die ich mir so vorstellen kann, soweit kann ich dir auch Feedback geben was allerdings aus Erfahrung und der Meinung anderer Resultiert.

    Zwei bekannte die ein weisses MB haben, haben beide die gleichen Probleme, da es eine Lackierung ist hast hald doch recht schnell Kratzer drin, die noch dazu sehr unschön werden können, desweiteren und was mich ziemlich stört ist das sich bei beiden nach ca. 1/2 jahre die handablageflächen nikotingelb verfärbt haben (beides nichtrauchter wohlbemerkt).

    der eine der das schwarze hat, naja er hat soweit keine mängel die mir einfallen würden, klar es ist viel schmutzanfälliger als das weisse, ansonsten sind mir keine mängel bekannt was die verarbeitung betrifft (p.s. schöner ist es auch ^^)

    ich selber hab ein MBP aus der letzten revision (October 2007) und bin damit maßlos zufrieden, schmutz ist leicht abwischbar, auf den handablageflächen bilden sich hald schnell schweißränder die man aber auch wieder wegwischen kann, is eben metall (oder sowas ähnliches, titan?). von bildbearbeitung (photoshop cs9) bis videobearbeitung und das ausnutzen mehrerer desktops (spaces) ist absolut kein problem, auch spielen (wow, aoe3, sims2) auf höchsten bis mittlerer auflösung ist absolut kein problem! (damit dürfte das MB zu kämpfen haben, aber wenn du nicht damit spielen willst fällt das ja eh weg)

    in diesem sinne, egal welche entscheidung du triffst, es wird die richtige sein. ;)

    Gruß,
    Stefan
     
  14. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Also ich habe mir ein MBP gegönnt!Auch wenn ich meist die ganz normalen Sachen mache,wie z.B. im Internet surfen und mit iTunes Musik hören!Aber ich arbeite auch mit Aperture 2,deswegen kam für mich dann schon eher das MBP in Frage!Manche Leute würden jetzt sagen,warum hast du denn das gekauft,ein MacBook hätte es auch gebracht,aber ich wollte einfach ein MBP weil es einen schönes 15" Display hat und weil das Alu-Case super qualitativ ist!

    Und das Teil werde ich behalten bis ich das Abi mach!(sind ja noch ca. 6 Jahre:p)

    Joa und ich muss nur knapp 1400€ für das kleinste Modell mit Multi-Touch bezahlen(Schülerrabatte und mein Vater musste nicht die MWSt bezahlen)!
     
  15. alex99

    alex99 Gast

    Ist ja richtig viel los hier im Forum, komme ja mit dem lesen gar nicht nach. ;)

    Ist nur für den Amateurbereich. Aperture habe ich schon im Hinterkopf, Videoschnitt weiß ich noch nicht was es so gibt.

    Gibt es das Macbook nur mit Glare-Panel? ich meine
    mal gelesen zu haben das es das auch mit mattem Display gibt. (Nicht gleich hauen wenn es falsch ist, ich bin neu hier :innocent:)

    Was ich hier so lese.... dann scheint ja das MBP genauso sein Geld wert zu sein.

    @iDirtjumper
    Halt durch, 6 Jahre sind ja fast gar nichts.:)
    Wo bekommt man so gute Preise?
    bist du zufrieden mit Aperture?
     
  16. iDirtjumper

    iDirtjumper Ribston Pepping

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    296
    Aperture ist richtig krass!Besonders mit den schönen Plug-ins!
    Aber ich habe mit Aperture auch noch nicht so eine Erfahrung,werde morgen mal beim Radfahren paar Fotos schießen!
    Ich kann ja auch mal Fotos von der Schweiz hier reinstellen!

    EDIT: Meine Fotos
    Schreibt bitte Kommentare!
     

Diese Seite empfehlen