1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo - bin Neu.

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Antony, 21.02.09.

  1. Antony

    Antony Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    6
    Hab mir damals gleich einen der ersten 20` i Mac´s mit Intel Prozessor gekauft. Von da an hatte ich zu 90 % weniger Probleme mit der Arbeit am Computer (vorher Microsoft). Bin also schon so verwöhnt, das ich jetzt nicht mal die einfachsten Probleme mehr Lösen kann. Vielleicht könnt Ihr mir einen Tipp geben.
    Muss wegen beruflichen Gründen durch Leopard Microsoft auf meinen iMac laufen lassen und habe dafür Microsoft XP mit Service-Packet 3 besorgt. Dazu ist es erforderlich, Boot Camp 2.1 zu installieren (Upgread-Version bei Apple zum Download) weil sonst die neuere Version von XP nicht zu Installieren ist.
    Das ist aber eine EXE Datei, die ich auch nicht mit Suffix öffnen kann.
    Was soll ich jetzt machen ????
    Danke für jeden Tipp ...
    Grüsse aus München....Antony
     
  2. GreenApple

    GreenApple Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    412
    Erst mal Hi!
    Was du wahrscheinlich gedownloadet hast sind die Treiber Windows. Das BootCamp-Dienstprogramm findest du unter Programme/Dienstprogramm/BootCamp.

    Damit lässt sich dann eine zweite Partition erstellen und findest die Anleitung zum Installieren
     
  3. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Hallo und herzlich Willkommen (wollte ich schon immer mal gesagt haben :p )

    Genau,
    also einfach der Installation des BootCamp-Assistenten folgen.
    Wenn du dann XP bootest, kannst du einfach die Installations-Disk 1 einwerfen um die Treiber zu installieren.
     
  4. Antony

    Antony Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    6
    Auch Hi und DANKE für die nette Begrüsung

    Das Boot Camp, das vorinstalliert ist bei Leopard hat die Version 2.0, die für XP (SP-3) (ist eine CD) nicht mehr geht. Ich muss also Boot Camp 2.1 Installieren...oder? Den Boot Camp Assistenten hab ich schon arbeiten lassen- Partition ist erstellt. Dann wurde ich aufgefordert XP Einzulegen-dann auf Installieren drücken-hab ich gemacht. Der Mac bootet sich runter-das externe Laufwerk (XP drin) läuft- danach nur weisser Bildschirm-Laufwerk hört auf-und danach wird ein Datei-Zeichen angezeigt, in dem ein Fragezeichen ist...ja das hab ich jetzt auch im Kopf.
    Das alles mit Boot Camp Version 2.0. Das tut also nicht was es soll.
    Nach meinen Problemlösung finden im Internet also ...aha ich brauche 2.1 die aber ist exe
    Was übersehe ich da...
    Bis denn ... Antony
     
  5. GreenApple

    GreenApple Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.05.07
    Beiträge:
    412
    Hmm wann hast du das letzte mal die Software-Aktualisierung laufen lassen?
     
  6. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    also so wie ich das verstehe kann man Windows XP SP3 überhaupt nicht installieren. Dachte ich zumindest immer. Du musst XP mit SP2 installieren, dann unter WinXP das Bootcamp 2.1 Update und dann erst kannst du den SP3 installieren. Korrigiert mich wenn ich falsch liege.
     
  7. Antony

    Antony Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    6
    heute..

    morgen- war aber auf den neuesten Stand. Komisches Problem find ich...warum ein upgreat direkt von Apple im exe Format?
    Gibt es denn ne Möglichkeit daraus ein Installationspacket zu machen...oder ein anderer weg
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Das sind Treiber die unter Windows installiert werden müssen.
     
  9. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
    das update ist für Windows!! Du kannst XP mit deiner Version nicht installieren (hab im Netz keine gegenteilige Meinung gefunden). Du musst:

    1. Bootcamp von der Leo-CD starten und Windows XP mit maximal SP2 installieren
    2. Bootcamp Update 2.1 unter Windows XP installieren
    3. SP3 unter Win XP installieren

    ergo kannst du mit deiner XP Version NICHTS anfangen.

    /was ich übrigens lächerlich finde von Seiten Apples
     
  10. Antony

    Antony Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    6
    den verdacht habe ich auch ...oh mann hab gestern 100 Flocken dafür hingelegt (XP 3) gibts keine andere möglichkeit....
     
  11. s0f4surf3r

    s0f4surf3r Langelandapfel

    Dabei seit:
    09.09.08
    Beiträge:
    2.689
  12. NeoAramis

    NeoAramis Erdapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    4
    Also ich habe auch SP3 verwendet und es funktioniert. Es heisst nur ab SP2. Ich denke eher du hast etwas beim installieren übersehen.
     
  13. MacEddie

    MacEddie Jamba

    Dabei seit:
    05.07.08
    Beiträge:
    59
    irgend eine XP Version mit SP2 Installieren dann den Schlüssel deiner XP SP3 Version eingeben Bootcamp 2.1 unter XP installieren und dann ebend XP auf SP3 updaten
     
  14. Antony

    Antony Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    6
    Hallo Neo Aramis

    Hast Du das mit Boot Camp 2.0 hinbekommen... wie das? Steht überall, SP3 nur durch BC 2.1
     
  15. NeoAramis

    NeoAramis Erdapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    4
    Ja habe es mit Version 2.0 gemacht. Also bei mir hat es geklappt?!?
     
  16. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    hatte xp mit sp3 auf der bootcamppartitioin meines mbp, hat nur mucken gemacht und windows ist dauernd eingefroren, nimm lieber sp2
     
  17. Antony

    Antony Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    6
    hab das xp zurückgegeben. die haben es einfach zurück genommen obwohl offen.
    Fazit: kein Microsoft - kein Problem-so lasse ich es.
    euch allen nochmals ein grosses DANKESCHÖN für die schnellen und kompetenten Antworten.
    Gruss Antony
     

Diese Seite empfehlen