1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hallo an alle und Hilfe an die Profis "you need to restart .."

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mr.Thay, 14.02.09.

  1. Mr.Thay

    Mr.Thay Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    7
    Hallo Gemeinde!

    ICh bin ganz neu in dieser Gemeinde und nicht nur das, ich bin auch ganz neu im Apple-Fieber. Seit ich das IPhone habe, hat mich die Applemania erreicht und ich bin auch mit dem Laptop auf einen Macbook umgestiegen. Ist schon geil dieses Teil aus Alu! Ein hingucker und nicht nur das, alles irgendwie logisch aufgebaut und der Laie kapiert es auch gleich ziemlich gut. Nun habe ich aber mal ein Problem, welches ich nicht selbst lösen kann!

    Mein Macbook fährt ohne jeden erkennbaren Grund herunter bzw. erscheint die Meldung "You need to restart ...."

    Anbei mal die Fehlermeldung! Was ist da los? Ein echtes Arbeiten ist kaum möglich, da es mal alle paar min. ist und dann auch mal ein zwei Std. vergehen.

    Kann jemand da helfen?

    Sat Feb 14 17:36:56 2009
    panic(cpu 0 caller 0x001942C6): "pmap_remove_range pv not on hash"@/SourceCache/xnu/xnu-1228.9.59/osfmk/i386/pmap.c:2085
    Backtrace (CPU 0), Frame : Return Address (4 potential args on stack)
    0x3bdafc18 : 0x12b4f3 (0x45b13c 0x3bdafc4c 0x1335e4 0x0)
    0x3bdafc68 : 0x1942c6 (0x461488 0x4a3f69c 0x3bdafcb8 0x1dbd2c)
    0x3bdafd18 : 0x196491 (0x4a3f658 0x17000000 0x0 0x1876000)
    0x3bdafd78 : 0x16a4f0 (0x4a3f658 0x16e3b000 0x0 0x171b3000)
    0x3bdafe98 : 0x16aab8 (0x171b3000 0x0 0x0 0x0)
    0x3bdafed8 : 0x182fe0 (0x49f18b8 0x16e3b000 0x0 0x171b3000)
    0x3bdaff38 : 0x37664b (0x49f18b8 0x16e3b000 0x0 0x3779b0)
    0x3bdaff78 : 0x3df460 (0x4d4a82c 0x5db11e0 0x5db1224 0xffffffff)
    0x3bdaffc8 : 0x1a0887 (0x5848900 0x0 0x1a30b5 0x5848900)
    No mapping exists for frame pointer
    Backtrace terminated-invalid frame pointer 0xb0080c38

    BSD process name corresponding to current thread: ReportCrash

    Mac OS version:
    9G55

    Kernel version:
    Darwin Kernel Version 9.6.0: Mon Nov 24 17:37:00 PST 2008; root:xnu-1228.9.59~1/RELEASE_I386
    System model name: MacBook5,1 (Mac-F42D89C8)
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Das ist eine Kernelpanik. Ich würd mal spontan auf defektes Ram tippen. Ist sehr oft der Auslöser für genannte Kernel Panic.

    Auch eine lose Airport Expresscard kann dieses Problem auslösen...
     
  3. Mr.Thay

    Mr.Thay Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    7
    danke! Wie bekommt man das raus?? Das MacBook ist erst 2 Wochen alt!? Gibt es da eine Möglichkeit dies heraus zu bekommen?
     
  4. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Am besten über den Applesupport. Garantie hast du ja noch.

    War das Problem von Anfang an oder erst als du bestimmte Software installiert hast?
     
  5. Mr.Thay

    Mr.Thay Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    7
    Tja!? da bin ich mir nicht so ganz sicher! Ich glaube mich zu erinnern, das am ersten und zweiten Tag alles i. O. war, dann habe ich begonnen einige Sachen wie office mac und iLife 09 und VMware Fusion aufzuspielen, aber das sind ja alles Programme für den Mac
     
  6. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Du könntest natürlich mal eine Neuinstallation von OS X ausprobieren, OHNE zusätzliche Programme. Und dann mal beobachten ob die Probleme weitergehen...
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich würde auch mal auf RAM tippen. Alternativ auf seltsame USB Hardware, aber das ist in dem Fall eher unwahrscheinlich. Bau mal einen Speicher aus, und dann tausche die beiden. Wenns nur mit einem auftritt, hast Du den Bösling gefunden.
    Gruß Pepi
     
  8. mpexx

    mpexx Erdapfel

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    1
    Du versuchst nicht zufällig mehrere VMs gleichzeitig laufen zu lassen? Auch, oder ganz besonders, VMWare & Paralles gleichzeitig? Das hat bei meinem IMac zur Kernel Panic geführt...
     
  9. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Kernelpaniken - wie ich die doch so hasse :mad:
     
  10. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.410
    Zusätzlich zu Pepis Tipps kannst du von der Installations-DVD starten und den Hardwaretest durchführen (steht drauf, wie, ich glaube, man muß beim Starten D drücken). Ist kein hundertprozentig zuverlässiger Test, aber wenn er was als defekt anzeigt, stimmt das wohl. Umgekehrt stimmt das leider nicht, eine Kein-Problem-Aussage beim Hardwaretest muß nicht heißen, daß alles stimmt.
    Generell deuten solche öfter auftretenden "kernel panics", sofern man nicht extrem am System rumgebastelt hat, meistens schon auf Hardwareprobleme hin.
     
  11. Mr.Thay

    Mr.Thay Golden Delicious

    Dabei seit:
    14.02.09
    Beiträge:
    7
    Danke für Eure Hilfe !

    Werde mich mal mit dem Apple-Händler in Verbindung setzen, mal sehen, was der dazu meint!??
     

Diese Seite empfehlen