1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Häufige Abstürze unter Snow Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Hairy, 29.10.09.

  1. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Ich habe direkt von 10.5 auf 10.6 aktualisiert. Doch seitdem stürzen viele Programme recht häufig ab. Davon sind vor allem Programme der Adobe Creative Suite betroffen (die meist beim Speichern abstürzen), aber auch Apple-Programme. Vorschau beispielsweise ist auch schon beim Speichern abgestürzt, betroffen sind auch Safari, Pages, iTunes und Eclipse.
    Das Programm bringt dann manchmal noch kurz den Beachball und reagiert nicht, dann verschwindet das Icon einfach aus dem Dock und kurz darauf kommt die Apple-Fehlermeldung.

    Im Zuge eines Umzugs auf eine neue (größere) Festplatte habe ich 10.6 nochmal frisch darauf installiert und die Daten per Migrationsassistent übernommen, jedoch wurden die Fehler offenbar mit übernommen, sie treten immer noch auf.
    Dazu kommt teilweise eine extreme Auslastung des Systems, z.B. durch Flash in Safari (das war früher nicht so).

    Da ich hier im Forum bis jetzt nicht über solche Abstürze gelesen habe, gehe ich davon aus, dass es kein grundsätzliches Problem von 10.6 ist. Aber woran liegt es dann, bzw. wie kann ich herausfinden, wo das Problem liegt?
    Ich habe schon überlegt, OS X nochmal neu zu installieren und dann einen neuen Benutzer anzulegen, statt den alten einfach zu übernehmen –*aber wie gehe ich dabei vor, ist das mit einem TimeMachine-Backup überhaupt möglich?
     
  2. Macjue

    Macjue Granny Smith

    Dabei seit:
    25.10.09
    Beiträge:
    15
    Ich klinke mich mal mit ein.
    Habe ähnliche Problem aber nur mit der CS3 Suite und die sind ja bekannt:mad:
    Ich habe jetzt mal die Testversion von PS CS4 heruntergeladen und will diese heute Abend installieren. Mal sehen ob die Probleme die gleichen sind. CS3 ist bei mir eigentlich nicht mehr verwenbar:mad:
    Ich begreife nur nicht, warum es bei manchen keinerlei Abstürze gibt und bei andern fast nichts mehr geht.
    Gruß Jürgen
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Da du die Daten mit dem Migrationsassi übernommen hast, sind es eventl. mitgenommene Fehler aus deiner alten Installation.
    Du solltest also versuchen, ob die gleichen Probleme auch unter einem neuangelegten Benutzer auftreten, den neuen Benutzer kannst du dann nach dem Test wieder löschen. Geht es mit dem Neuen, dann liegt der Fehler eindeutig "nur" in deinem Benutzerprofil und mit den übernommenen Daten ist der Fehler eingeschleppt worden.
     
  4. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Ich würde nicht den Migrationsassitenten nehmen, wenn solche Probleme bestehen, sondern sowohl Applications als auch User-Verzeichnis von Hand durchgehen und nur die Dateien wiederherstellen, die man braucht.
    Im Userprofil kann man z.B. Documents, Pictures etc. alle wiederherstellen, aber aus der gesicherten Library würde ich nur bei Bedarf etwas zurückholen (z.B. das Thunderbird-Profil, wenn benutzt).

    Mir kam bei meinem SL-Umstieg entgegen, dass ich die wesentlichen Benutzerdaten der Library ohnehin per MobileMe synchronisieren (Adressbuch, Mailkonten etc.) und so aus der gebackupten Library tatsächlich nicht anderes außer dem Thunderbird-Profil wiederherstellen musste. Für alle Fälle hebe ich aber noch eine Kopie der gesicherten alten Library auf. Ansonsten habe ich, wie gesagt, nur Documents etc. wiederhergestellt, sowie ausgewählte Applikationen wieder rüberkopiert. iWork und iLife habe ich lieber neu installiert.

    Eventuell muss nach der manuellen Wiederherstellung noch per chown der Besitzer der Dateien neu eingestellt werden – falls der neue Nutzer unter Snow Leopard nicht mehr dieselbe ID hat wie der ursprüngliche Nutzer unter Leopard.
     
  5. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Tatsächlich traten die einfach reproduzierbaren Fehler (in Photoshop und Vorschau speichern) unter einem frischen Benutzerprofil nicht mehr auf. Das bedeutet also, dass ich komplett auf ein neues Benutzerprofil umziehen muss? Wie gehe ich da am besten vor?

    Oder gibt es irgendwelche Möglichkeiten, das eigene Profil zu reparieren, z.B. durch eine Rechtereparatur o.ä.?
     

Diese Seite empfehlen