1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

habt ihr schon erfahrung mit fashion electronics.de gemacht?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Appel Pat, 12.11.07.

  1. Appel Pat

    Appel Pat Gast

    hi
    habt ihr schon erfahrung mit Fashion-Electronics.de gemacht?

    wollte mir dort ein i phone bestellen (650€)!

    kann man dort sicher bestellen (weil man dort auch nicht per nachname kaufen kann un so)

    hat dort schon jemand sein i phone gekauft???

    danke im vorraus!
     
  2. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Frag die mal wie es mit der Garantie aussieht (ist ja ein Händler mit deutscher Steuernummer) und ob man gegen Rechnung zahlen kann.

    Ich würde mir doch eher einen Händler aus den Staaten suchen und für ca. 910$ sollte man es sogar in Weihnachtspapier eingepackt bekommen. :)
     
  3. Appel Pat

    Appel Pat Gast

    #3 Appel Pat, 12.11.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.11.07
  4. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Na dann rechnen wir mal:

    399 US$ kauf neu + Paypalgebühren ca.$ 25 +div. Streuern (wenn du es dort versteuerst kommen hier +13,5% drauf Versteuerst du es hier + 19%) max. 80$ + Versand von 28 bis über 80$ jeh nach dem ob express oder...)
    -------
    Summe ca. 585 US$ Runden wir mal auf 600$ auf --> ca. 428 Euro
    du könntest also ca. 200 Euro sparen

    nun weiter zur Garantie
    selbst wenn es ein Händler ist, er begeht eine Straftat sollte er dir ein geöffnetes IPhone verkaufen. (Ich gehe jetzt nicht darauf näher ein.)Sollte er dir stattdessen ein noch nicht geöffnetes besorgen verlischt die Garantie spätestens wenn du es freischaltest. Ergo du wirst nie im Leben Garantie dafür bekommen.

    Bleibt also nur der Stressfaktor. Und da kann ich dir nicht helfen.
     
  5. Appel Pat

    Appel Pat Gast

    danke für die vielen infos!!!

    ich habe dir oben den link geschickt und wenn dort doch steht das das iphone kein simock mehr hat und 2 jahre garantie dann muss des doch auch so sein oder (dann is des dem händler sein prob oder seh ich des falsch???)

    un falls des iphone ma kaputt gehn sollt kann ich dann ned einfach updaten (simlock weg) un dann hab ich eig wieder garantie oder
     
  6. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    Das wird zu deinem Problem... verlas dich darauf.

    Du hast dein ein gehaktes Model und dann ist erst einmal Essig mit updaten (Für dich gekten dann die selben Spielregeln wie für alle anderen mit "befreiten" IPhones). Und an wenn willst du dich überhaupt wenden Apple? Oder die Telekom? Bleibt also nur der Händler... und der dürfte dir von Rechtswegen so etwas nicht Verkaufen (Exklusivvertrag Apple-Telekom). Ergo es ist unmöglich ihn zu belangen.
     
  7. Appel Pat

    Appel Pat Gast

    das heißt entweder ich bekomms aus amiland
    oder nehm en deutsches mit vertrag
    oder nehm des von dem händler per nachname (zur absicherung das es kein betrug is) aber hab keine garantie un halt gehackt
     
  8. -=xander=-

    -=xander=- Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    241
    ja
    ja
    Bloß nicht per Nachname, dann unterschreibst du im dümmsten Fall nur für den Ziegelstein (Da auch dort das Geld erst bezahlt wird, bevor man die Ware ausgepackt hat.). Besser ist per Rechnung! sonst auch ja
     
  9. MacLova

    MacLova Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    9
    interessier mich auch sehr für das angebot und habe bisher nur gutes gelesen. hab auch noch diesen gutschein gefunden um das nochmal 30 euro biliger zu bekommen:
    werde mir das nicht selbst aus den usa holen - selber fliegen ist zu teuer und der versand ist nicht wirklich sicher oder das gerät bleibt dann wohl wochenlang unterwegs oder biem zoll liegen. fashion hat bisher wohl immer spätestens nach einer woche geliefert!
     
  10. flasche27

    flasche27 Erdapfel

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    1
    Ne, denke ich weniger, wieso auch.
    Sorry, hab den Thread hier jetzt erst gelesen.
    Warum sollen Updates nicht möglich sein ?
    Es wird in jedem Shop doch immer davon geredet.
    Rein rechtlich sagt die EU, dass so ein einseitiger Vertrag eigentlich auch unfair ist und mit EU Recht wenig zu tun hat.

    Will jetzthier keine Rechtsberatung machen aber ich fand dazu im Net folgendes Antwort.:

    http://www.iphone-ticker.de/2008/10/10/eu-iphones-vorsicht-bei-online-schnappchen/

    http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=62255

    Sogar ein Anwalt sagt, dass dies legal ist, also was soll daran bitteschön illegal sein...;)
    Man muss sich als freier Bürger in einem freien Land und in einer freien EU nicht an alles halten, was der Magenta Riese sagt, so kommen wir dahin, wenn die die Gesetze machen ??
     
  11. .david

    .david Borowitzky

    Dabei seit:
    18.10.07
    Beiträge:
    8.995
    Dieser Thread ist aus dem Jahr 2007!
     

Diese Seite empfehlen