1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habe ein Problem mit EyeTV 2.1 an einem INTEL iMac

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Merlin-Piet, 20.04.06.

  1. hallo allerseits!
    Habe ein Problem mit EyeTV 2.1 an einem INTEL iMac,
    beim TV schauen schaltet sich immer das Bild dunkel nach ein paar Minuten ich habe schon unter Energie sparen die Option Monitor-Helligkeit vor Aktivieren des Ruhezustands automatisch verringern und alle weiteren Energie spar Möglichkeiten aus geschaltet.
    könnt ihr mir da weiter helfen?
    am besten währe es wen man das so einstellen könnte das wen EyeTV an ist sich die Sparmaßnahmen aus schalten und ohne das laufende Programm aber an sind. :-c
     
  2. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, da haste das TV-Bild bestimmt nur in nem kleinen Fenster, oder? o_O
    Wennde das Bild im Vollbildmodus betrachtest (Apfel+Null) müßte das Bild dauerhaft anbleiben ;)
     
  3. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    abhilfe hab ich zwar nicht, aber ich hatte das auch mal (beim dvd gucken). irgendwie hat sich das aber von selbst wieder regeneriert - probier's evtl. mal mit nem' neustart o_O

    glück auf!

    lg, andi
     
  4. ne das Problem bleibt auch nach einem neustart habe es auch im Vollbildmodus und auch bei anderen Programmen zb Quicktime, Mplayer und so weiter
     
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, im Vollbildmodus dürfte das eigentlich net passieren, vielleicht ist es nen Bug bei den Intels o_O
    Wenn ich den Vollbildmodus aktiviert habe, wirds weder bei meinem PB noch bei meinem iMac G5 dunkel o_O
     
  6. LaForce

    LaForce Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.01.06
    Beiträge:
    309
    Was sagt denn der Elgato Support dazu?
     
  7. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, na wenns bei Quicktime auch so is, liegts ja sicher net an EyeTV o_O
     
  8. iMensch

    iMensch Auralia

    Dabei seit:
    15.09.07
    Beiträge:
    202
    tja... das könnte an nem problem der Systemeinstellungen liegen... gucknochmal nach ob auch alles richtig eingestellt ist.. o_O


    hth

    frohe weihnachten ^^
     
  9. thumax

    thumax Gast

    Der Tipp ist immer gut – merk ich mir! :D
     

Diese Seite empfehlen