1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

H264 Filme auf externer Festplatte

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von ekarli, 18.11.08.

  1. ekarli

    ekarli Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    40
    Hallo ihr Experten!

    Ich habe etliche Filme im H264 ins Format gewandelt damit ich die über Apple TV sehen kann.
    Solange ich die nach der Wandlung ins iTunes getan habe alles i.o .
    Da der Platz aber knapp wurde habe ich die Filme auf einer externen Festplatte (500gb) in einem Ordner "Movies" ausgelagert und ein alias von Ordner an den Ort getan wo vorher die Originalen waren. Man kann den Ordner öffnen und sieht dann auch die Filme die auf der externen Festplatte liegen. Nur iTunes sieht die nicht! Habe sogar versucht die Datenbank neu anzulegen was aber nichts gebracht hat. Tue ich z.B. ein alias eines Filmes ins iTunes lädt iTunes das original was ich aber nicht will.
    Weiss jemand Rat. Ich bin am Ende meines Lateins.

    Lieben Gruss an alle.

    Elmar
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Lass iTunes die Filme speichern wo iTunes es möchte. Danach löscht du die Filme an dem Ort wo iTunes sie gespeichert hat, und ersetzt jeden einzelnen Film mit jeweil einem Alias des entsprechenden Films auf der Externen. Weiß zwar nicht ob das mit AppleTV läuft, aber sonst lief das bei mir mal so, bevor ich sowieso alles auf Externe ausgelagert habe.
     
  3. ekarli

    ekarli Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    40
    Danke !

    :) Danke Samsas Traum. Hab mal mit 1 Film probiert und es scheint zu funktionieren. Kopiere gerade die restlichen 105 Filme. Mal sehen ob das geht. Aber ich komme nicht umhin zu meckern, dass iTunes ein doofes Programm ist, Eigentlich sollte man doch angeben können wo die einzelnen Dateien liegen resp. sollte iTunes aliases richtig interpretieren was scheinbar nicht geht.

    Lieben Gruss

    Elmar
     
  4. ekarli

    ekarli Boskoop

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    40
    Erfahrungsbericht

    Ich habe nun etwas Erfahrung mit Wandeln und Speichern in iTunes so, dass es auch für ATV ok ist.
    1. Film ins H.264 Format Wandeln und in Itunes importieren. Macht Elgato Turbo 264 Stick+SW automatisch!
    2. Film jetzt auf externe Festplatte kopieren.
    3. Danach Film im iTunes Ordner (iTunes - Musik - Movies) löschen.(aber nicht in ITunes!!)
    4. Abfalleimer leeren. Ist wichtig!
    4. In iTunes Film anklicken.
    5.iTunes motzt es finde das Original nicht und fragt ob man suchen möchte.
    6. Auf Ja klicken und durch klicken angeben wo der Film ist (externe Festplatte)
    Nach einem kurzen Augenblick hat er die neue Referenz gespeichert und zeigt den Film.
    Dies ermöglicht einem beliebig viele HD zu haben. Da ATV nun auch für Filme intelligente Playlisten akzeptiert kann man bei einer grossen Sammlung eine schöne Struktur generieren.

    So nun viel Spass beim Filme schauen.

    Lieben Gruss an alle.

    Elmar
     

Diese Seite empfehlen