1. Zur aktiven Teilnahme an diesem Forenbereich gelten bestimmte Mindestvoraussetzungen: Dreimonatige Mitgliedschaft, 50 Beiträge und fünf Gefällt mir. Näheres dazu im angepinnten Thread.
    Information ausblenden

[Universal] h:over - Überstunden einfach erfassen

Dieses Thema im Forum "App-Promotion" wurde erstellt von page6, 25.02.18.

  1. page6

    page6 Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.09.09
    Beiträge:
    93
    Hallo Zusammen,

    ich möchte euch hier nun gerne einmal meine neueste App vorstellen. Sie nennt sich hover und hat nur einen Zweck: Ganz einfach die eigenen Überstunden erfassen. Nicht mehr, nicht weniger. Genutzt werden soll sie wie folgt:
    1. Wenn Ihr länger im Büro wart, die Zeit auswählen und auf "+" tippen.
    2. Wenn Ihr mal früher gegangen seid, die Zeit auswählen und auf "-" tippen.

    Das aktuelle Überstunden-Komto habt ihr so jederzeit im Blick.
    Zusätzlich wir jeder Eintrag geloggt, so dass man in einer Liste die einzelnen Einträge jederzeit nachvollziehen kann. (Später soll es hierfür noch eine Export Funktion geben). Wenn die Überstunden irgendwann einmal gesamtheitlich abgegolten werden, kann man alle Einträge entweder komplett löschen, oder ein Ausgleichs-Log erstellen, so dass das Stundenkonto wieder auf 0:00 gesetzt wird.

    Die App ist ganz bewusst keine komplette Zeiterfassung, die jeden Tag akribisch gepflegt werden muss. Sie soll nur die Möglichkeit bieten die Überstunden schnell und einfach zu notieren und jederzeit im Blick zu haben. Alles andere war mir persönlich viel zu aufwendig und unübersichtlich.

    Warum das Ganze?
    Die Idee zu dieser App kam mir um meinen Eigenbedarf zu decken. =) Ich bin öfter mal länger im Büro, aber möchte eigentlich mehr auf meine Work/Life Balance achten. Mir persönlich geht es also weniger darum meinem Chef die Überstunden vorhalten zu können, sonder viel mehr darum, dass ich mir selbst öfter und leichter mal erlaube etwas früher zu gehen. Im Nachhinein denke ich zumindest immer, dass ich ja garnicht so oft länger da bin und wenn ich mal früher gehen möchte, habe ich meist in dem Moment, in dem ich mich vom Acker machen möchte ein schlechtes Gewissen. Da ich meine Überstunden nun jedoch jederzeit ganz einfach zu Hand habe, fällt mir das wesentlich leichter. Außerdem ist es interessant zu beobachten, wie schnell sich wie viele Überstunden ansammeln!

    Damit ich bei der Entwicklung etwas mehr Spaß habe und das Gefühl, dass es sich irgendwann vielleicht einmal finanziell für mich lohnen könnte, biete ich die App nicht gratis jedoch zum Mindestpreis an. Und da ich ein absoluter Gegner von Abos etc. bin, wird es hier bei dem alten, klassischen App Modell bleiben: Einmal zahlen und auf Ewig Updates erhalten. Laufen sollte die App auf allen aktuellen iOS Geräten, und sollte auch auf dem iPhoneX schon den vollen Bildschirm nutzen.

    Gerne stelle ich den ersten Interessierten ein paar Promo-Codes zur Verfügung! Schreibt mir dazu einfach eine kurze PM.

    Über Meinungen zu dieser Idee würde ich mich natürlich auch sehr freuen.
     

    Anhänge: