1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gutes Animierungsprogramm?

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von hpsg, 29.07.07.

  1. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Ich möchte ein Video mit unserem Firmenlogo im Pixarstil herstellen. Ich weiß das es sehr aufwändig ist, aber für diesen Aufwand gebe ich mir auch mehr als genug zeit.
    Auf www.pine-apple.de ist das Logo zu sehen. Herauskommen soll eine Animation wie die von Pixar am Anfang des Films. Mit welchem Programm kann man so etwas realsieren, dass es auch gut aussieht?
     
  2. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    ich weiß jetzt zwar nicht wie die animation des pixar logos aussieht, bei animationen gilt aber eigentlich immer flash oder aber, falls nicht so aufwendig in szene gesetzt, ein animiertes gif. bei pixar würde ich allerdings direkt auf flash und/oder final cut pro tippen...

    lg, andi
     
  3. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    ... ich befürchte, das ist sogar mit einer 3D Software gemacht.
    Realisieren kann man das bestimmt mit Cinema 4D oder entsprechenden Aquivalenten ...
    Aber so aus dem Nichts sicherlich "ne mords Aufgabe".
     
  4. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
  5. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Kann denn sowas jemand hier im Forum?
     
  6. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Ich habe mal sowas in etwas schlichter mit Calligary TrueSpace auf einem PC gebaut. Ich weiß nicht mal, ob es diese Software noch gibt :) außerdem ist das bestimmt 10 Jahre her ...

    Allerdings war ich damals auch total unbedarft daran gegangen. Es hat ein paar tage gedauert bis ich wußte wie die Software tickt. Trotzdem habe ich noch ziemlich viele Versuche gebraucht bis ich nur ansatzweise das Ergebins bekam was ich mir vorher vorgestellt hatte.

    Ich will damit sagen: Es ist nicht ganz trivial aber möglich ...
     
  7. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Das ist mir schon klar, da werde ich auch einige Zeit brauchen, aber diese Zeit hab ich mir dafür gegeben. Bis jetzt habe ich auch keinen gefunden, der sich mit so etwas beschäftigt.
     
  8. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    So etwas musst du mit einer 3D-Software machen.

    Ich rate dir zu Blender.
    Blender ist eine 3D-Software, mit mindestens ebenso viel Potential wie Cinema 4D und Konsorten.
    Allerdings ist Blender OpenSource und kostet daher keinen Cent.

    Lad es dir einfach mal runter und dann heißt es lernen, lernen, popernen.

    Gruß, MasterDomino
     
  9. steve-of-89

    steve-of-89 Erdapfel

    Dabei seit:
    23.06.07
    Beiträge:
    4
    adobe image ready

    hallo,
    versuchs mal mit adobe image ready.
    mit dem programm kannst du .gif datein herstellen
    weis nciht ob das das richtige für dich ist
    ich denk professionelle film-animation-softwar geht in die tausende
    lg stefan ;)
     
  10. Patrick7

    Patrick7 Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    154
    Cinema 4D R10 kostet aber einiges aber das ist es WERT, habs selber und ist wirklich gut.
     
  11. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Ja ich hab schon nachgeguckt dass es einiges kostet. Hmm es ist zwar viel, aber wir würden es auch benutzen. Ich muss mir jetzt doch shcon ziemlich den Kopf darüber zrebrechen *g*.

    @Patrick: Hast du auch ein paar kurze schöne Videos damit erstellt?
     
  12. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    also die software scheint hier ja kein thema mehr zu sein. ich will aber darauf hinweisen das sich so ein video nicht mal eben erstellen lässt oder hast du leute dafür....
    so weit ich weiss ist das ziemlich zeitaufwendig und kompliziert.
     
  13. klausimausi

    klausimausi deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    836
    Genau, 3D gehört mit zu den komplexesten Sachen, die man am Computer machen kann.
    Du brauchst dafür sehr viel Geduld und ein SEHR starkes räumliches Vorstellungsvermögen.
    Die Lernkurve ist leider sehr hoch, aber es macht Spaß :)


    Gruß

    Klaus
     
  14. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Ich werde mich daran probieren, irgendwie initeressiert mich das schon sehr. Es ist halt eine Frage der Zeit bis ich was brauchbares produzieren werden *G*. Die ersten fünf Minuten sind wahrscheinlich ein hartes Stück arbeit, oder?
     
  15. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Also bevor du dir Cinema 4D kaufst rate ich dir wirklich dich mit Blender auseinander zu setzen.

    Alles was du mit Cinema 4D machen kannst, kannst du nämlich auch mit Blender machen. Und das ist völlig umsonst. Du kannst dir hier ja mal Elephant Dreams anschauen, ist mit Blender gemacht und beweist, was du damit alles anstellen kannst.

    Gruß, MasterDomino


    P.S.: Hier noch ein witziger Link zum Thema: 3 "Outtakes" des Pixar-Intros.
     
    #15 MasterDomino, 30.07.07
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.07
  16. hpsg

    hpsg Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    14.07.06
    Beiträge:
    1.052
    Alles klar, ich guck mir das an! Vielen dank für eure Tipps, ihr habt mir echt geholfen! Gibt es eigentlich eine gute Lektüre zu dem Thema?
     
  17. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Zu Blender gibt es unglaublich viele Tutorials und eine sehr große und hilfsbereite Community im Internet.

    Am Anfang besonders zu empfehlen ist die Seite blendernewbies.com, als Buchlektüre gibt es das Buch "Essential Blender", kann ich sehr empfehlen, arbeite ich mich gerade selbst durch und ist sehr lehrreich. Ist allerdings Englisch.

    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen