1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Gutes 2,5" HDD Gehäuse mit FW

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von thinx, 09.08.09.

  1. thinx

    thinx Morgenduft

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    170
    Hi, bin auf der Suche nach einem schicken externenen Gehäuse mit FireWire für meine 250GB HDD aus dem MBP die durch eine 500GB ersetzt wurde. Was habt ihr da so?
    Hatte mal die Macpower Daisy Cutter 2.5" in betracht gezogen aber bin mir sicher da gibts auch schickere.
     
  2. thexm

    thexm Beauty of Kent

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    2.171
    Forensuche. Ich habe die selbe Frage schon einmal hier im Forum gestellt. (Daher weiß ich, dass es mindestens schon ein Thread zu dem Thema gibt)

    mfg thexm
     
  3. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
    #3 bitlord, 09.08.09
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.09
  4. thinx

    thinx Morgenduft

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    170
    @thexm: hast Du nicht, Du hast irgendeines gesucht nicht speziell mit FW. Trotzdem hilfreich, danke...

    @bitlord: das schaut doch ein stück hübscher aus als das von der Daisy.
     
  5. DiHa1977

    DiHa1977 Starking

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    218
    Also ich habe das von die genannte Daisy Cutter-Gehäuse und bin sehr zufrieden. Das Design passt gut zu den Alu-Macs und die Verarbeitung ist klasse. Ein schönes, schlichtes Teil !
     
  6. bitlord

    bitlord Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    13.06.09
    Beiträge:
    795
  7. thinx

    thinx Morgenduft

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    170
  8. MadMacMike

    MadMacMike Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    18.05.06
    Beiträge:
    1.738
    @thinx: Kopiere mal 50GB mit USB und dann mal mit FW400.
    Du wirst schnell merken, dass FW400 ausreicht.

    Die MacPower-Gehäuse kann ich auch empfehlen.
    Sie haben einen sehr guten Oxford Chipsatz verbaut,
    der deutlich schneller ist wie andere.
     
    GunBound gefällt das.
  9. thinx

    thinx Morgenduft

    Dabei seit:
    16.03.09
    Beiträge:
    170
    Also hab die Daisy mit FW800 nun neben mir liegen und schieb gerade das erste Zeugs drauf - verdammt flott.
    Das Gehäuse macht einen "ok" eindruck, kein überwältigendes Design (Front- und Rückblende bestehen aus Plastik, der Rest aus Aluminium. Man bekommt ein USB sowohl auch ein FireWire Kabel und ein Netzteil für den USB Betrieb mit dazu. Achja ganz wichtig, ein Etui ist auch noch dabei. ;)

    Fazit: 80.- für ein Gehäuse mit bissl Platine drin ist ein Haufen Asche aber wohl mitunter das beste was man in diesem Segment bekommt. Auch wenn das Design einen wie gesagt nicht vom Hocker haut ist es doch schön schlicht gehalten und man kann sich glaub auch damit anfreunden.
     

Diese Seite empfehlen