1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Guter Rat ist teuer - Nochmal zurück schicken oder behalten?!

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von KEd!, 23.06.09.

  1. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    Nabend!

    Mich plagt eine Entscheidung die ich irgendwie nicht so recht treffen mag...

    Mein 1. iPhone 3G bekam nun Haarrisse und hatte einige Staubkörner unter dem Display...aufgrund dessen hab ich Apple beauftragt es auszutauschen, dort hab ich mich schon darüber geärgert das ich für einen Sofortaustausch eine Kreditkarte benötige, kannte das von Siemens so, dass der UPS bote angehalten ist solange zu warten bis das alte eingepackt ist sodass er es direkt mitnehmen kann...aber gut...

    Ich musste also den normalen Weg wählen welche von Montag - Freitag andauerte - Mal im ernst, einerseits geht das ja recht fix, andererseits sind das 5 Werktage ohne Handy für das man bezahlt hat!

    Einmal kann ich das ja verkraften, nun kam also am Freitag das Austausch iPhone...

    LEIDER scheint es keine Qualitätskontrolle bei den refurbished Geräten zu geben?!

    Das iPhone hat einen Abstehenden Chromrand, welcher mich am meisten stört.
    Der Chromring an der Kopfhörerbuchse ist zu tief,
    Der Chromrand rechts ist scharfkantig weil er übersteht,
    Links hab ich beinahe über die Komplette seite diesen Lichtspalt und das Plastegehäuse knackt bei leichtem Druck.

    Ansonsten funktioniert es Problemlos, die Optischen Mängel stören mich allerdings schon recht ordentlich...mein bedenken dabei ist aber nun, dass das 3. iPhone dann auch wieder Mängel aufweisst...und ich habe eigentlich keine Lust 3 wochen ohne Handy rumzuhängen...

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. lordmatthi

    lordmatthi Boskoop

    Dabei seit:
    20.06.09
    Beiträge:
    41
    Wie alt war dein iPhone mit den Rissen?
     
  3. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    Das stammte aus Dezember 2008, wie lange die da schon waren kann ich allerdings nicht sagen, habs erst letzte Woche bemerkt.
     
  4. ndennis

    ndennis Granny Smith

    Dabei seit:
    30.07.08
    Beiträge:
    13
    ich würde es in deiner stelle wieder umtauschen.....ich habe leider auch schon soooo viel 3g telefone beanstanden müssen.
    mein letztes habe ich erst gestern bekommen OVP selbst bei dem gerät klackert die home button taste und das gummi sitzt oberhalb total schief drin.......somit ist schon ein staubbefall unter dem dispay wieder vordisponiert....
     
  5. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    Ich werde wohl um den Tausch auch nicht drum herum kommen, hab eben ein längeres Telefonat mit meiner besseren hälfte geführt bei dem es alle 15 Minuten mal eben den Dienst Quittiert hat, da brach die Verbindung einfach ab...

    und undeutlich gehört hat man mich wohl auch, da sie am Festnetz saß bezweifle ich dass das an ihr lag...:(
     
  6. Schmauzel

    Schmauzel Idared

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    28
    Ich würde es wohl auch wieder zurückschicken. Optische Mängel + Kein gescheites telefonieren möglich = No-Go!

    Habe heute auch mit dem Apple Support telefoniert und lasse mir ein Ersatzgerät zusenden, da ich ebenfalls einen Lichtspalt habe und mein 3G klappert wenn man es schüttelt. Und dafür verantwortlich sind bestimmt keine lockeren Tasten :)

    Es sollte morgen bei mir ankommen laut Apple-Mitarbeiter, allerdings sehe ich der ganzen Sache mit durchaus gemischten Gefühlen entgegen..

    Edit: Gute Fotos übrigens
     
  7. kindertage

    kindertage Bismarckapfel

    Dabei seit:
    09.04.09
    Beiträge:
    76
    Kann man ab dem dritten Austauschgerät nicht ein neues Modell wählen (z.B. 3Gs)? Oder ist das ein Irrglaube?
     
  8. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    Danke, sind aber nur kurze Schnappschüsse mit günstiger Camera.. :)

    Ja, dadurch, dass ich nun auch festgestellt hab, das mit dem Empfang scheinbar etwas nicht stimmt bleibt mir auch garnichts anderes übrig, das einzige das mich ärgert ist eben das ich keinen Expressaustausch nehmen kann weil mir eben diese blöde Kreditkarte fehlt...wäre die vorhanden würde ich das ding solange tauschen bis ich ein funktionieredes habe...

    EDIT:

    Man hat nach dem 3. gleichen Mangel zwar den Anspruch auf ein Neugerät, aber nicht auf ein 3GS zumindest nicht ohne Aufpreis.

    Apple tauscht ja erstmal nur gegen refurbished iPhones, meines z.b. hat auf der Rückseite diesen Französischen Aufkleber...
     
  9. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Sorry, dass ich jetzt hier poste, aber es ist ein ähnliches Thema und ich möchte nicht extra dafür ein neues Thema aufmachen :):

    Hab heute einen neuen iPod Touch bekommen. Wenn das Display schwarz anzeigt, sieht man am rechten Rand in der Mitte so einen gräulichen Punkt, wenn man gerade aufs Display schaut. Wenn man dann ein bisschen schräg auf das Display schaut, ist der Punkt grün. Also vermutlich ein Pixelfehler. Muss man das beim iPod Touch hinnehmen oder ist das ein Umtauschgrund? (Wenn es kein Pixelfehler sein sollte, ist es ja was anderes, was da aber nicht hingehört, und dann ohnehin ein Umtauschgrund).
     
  10. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    Aus der erfahrung heraus würde ich behaupten das Apple dir den anstandslos umtauschen wird, allerdings auch wieder nur in ein refurbished gerät bei dem es dir wie mir und vielen anderen gehen kann...
     
  11. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Okay, dann rufe ich da morgen mal an :)
     
  12. Macc

    Macc Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    148
    Also mit der Qualitätskontrolle der Geräte ist es in der Tat nicht weit her, besonders das Lichtspaltproblem trifft sehr viele iPhones. Je nach größe ist das natürlich mehr oder weniger störend, wobei ich mich auch Frage ob das bei einem solchen Premium Gerät sein muss/darf. Das Problem tritt bei weitem nicht nicht nur bei refurbished Geräten auf, auch Neugeräte sind davon betroffen. Ich habe da auch meine Erfahrung gesammelt.

    Zu dem Thema Lichtspalt bzw. IPhone ersatz gibt es u.a. diese zwei Threads.

    http://www.apfeltalk.de/forum/alle-iphones-lichtspalt-t195403.html

    http://www.apfeltalk.de/forum/erfahrungen-beim-4-a-t230602.html

    Ich hoffe ich habe jetzt niemanden die Hoffnung genommen ;)

    Aber ich kann aus Erfahrung berichten das, es mit einem bzw. zwei Tauschgeräten nicht besser war. Ich habe jetzt ürbigens ein werksneues in OVP bekommen, und was soll man sagen ich habe meinen "geliebten" Lichtspalt wieder. Von daher viel Glück für eure Tauschaktionen. Fairerweise muss man sagen das der Support von Apple wirklich nett ist und keinen großen Stress macht mit dem Tausch.
     
  13. Macc

    Macc Cripps Pink

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    148
    3GS gegen Aufpreis? Da habe ich wohl eine Woche zu früh getauscht :D
     
  14. Chanjo

    Chanjo Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    19.07.08
    Beiträge:
    365
    Innerhalb der ersten 14 tage ab kaufdatum, gibt es bei defekt der ware keinerlei probleme beim umtausch. Ab damit zum haendler. Bei der groesse des bildschirms muss man einen pixelfehler laut apple nicht hinnehmen und kann das geraet problemlos austauschen lassen.
     
  15. Apple Pie

    Apple Pie Boskoop

    Dabei seit:
    21.06.09
    Beiträge:
    41
    Nein zwar ein neues aber nicht das 3 Gs zustehen tut dir nur ein 3 G in dem fall .
     
  16. -White-

    -White- Idared

    Dabei seit:
    23.06.09
    Beiträge:
    29
    Das gilt aber nur für Verträge, für die ein Widerrufsrecht gilt.

    Wenn ein Mangel vorliegt, kannst du sofort ein neues Gerät verlangen. Du musst dich nicht auf eine Reparatur einlassen, (Ausnahme: wenn dem Verkäufer eine Reparatur unverhältnismäßig belasten würde) erst recht nicht auf lange Zeit ohne Iphone. Ein paar Tage sind da aber noch voll OK.
     
  17. Schmauzel

    Schmauzel Idared

    Dabei seit:
    04.11.08
    Beiträge:
    28
    Habe heute das selbe vom Apple-Support gehört wie Chanjo. Bei iPhone/iPod touch wird auch bei einem Pixelfehler anstandslos innerhalb der Garantie getauscht.

    Gut zu wissen, dass ab dem 3. Ersatzgerät ein Neugerät möglich ist. Hoffentlich kommt es nicht soweit, obwohl der Apple-Support sehr nett ist, habe ich keine Lust auf ständiges hin- und herschicken :)
     

Diese Seite empfehlen