1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

guter Edge Tarif

Dieses Thema im Forum "Webhosting/DSL-Anbieter" wurde erstellt von R4V3BROT, 06.07.08.

  1. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Servus!

    Ich habe einen iPhone und ein MacBook und benötige mobiles Internet.

    UMTS und die andern schnellen dinger fallen weg, da es das in meinem Stützpunkt nicht gibt, da geht nur Edge.

    Ich bin gestern mal von Shop zu Shop gelaufen (O2, T-Punkt, Vodafone) und ließ mich beraten. Leider hatten die keinen Plan (Wie nannten Sie das Internet nochmal...?).

    Also hab ich im Internet mal nen bissl weitergeschaut, aber irgendwie nicht so richtig was für mich gefunden.

    Was ich suche:

    Ich möchte Edge an meinem iPhone UND an meinem MacBook nutzen können, bestenfalls als Flatrate. Das ganze sollte nicht mehr als 30euro im Monat kosten und der Vertrag sollt maximal ein Jahr gehen...

    Kennt ihr was in dieser Richtung?
     
  2. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Bei O2 gibbet die Datenpacks. Internet-Pack S bis L. kosten zwischen 5 und 20€ im Monat. Müsstest dann wohl nen billigen Vertrag dazunehmen. Die Datenpacks kann man im 3 Monatsrythmus kündigen soweit ich weiß.

    Gruß,
    Casi
     
  3. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    bekomm ich dann irgendwie so Zugangsdaten, die ich dann auch auf dem iPhone in den Einstellungen unter "Edge" eintragen kann?

    Weil ich möchte nicht dann jedes mal die Sim-Karte wechseln müssen.

    In den Läden und bei den Hotlines verstehen die mein Problem irgendwie nicht so richtig...
     
  4. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Ne, du bekommst ne SIM Karte ...

    Dual SIM Adapter ist dann das Stichwort!
     
  5. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    das iphone hat ja schon mal eine surf-flat, aber die hast du dann noch nicht auf dem mac.

    angeblich kann man das datenvolumen (also unlimited) nun mit multisim auch auf notebooks nutzen.
    weiss aber nicht, ob das mit alten vertraegen auch geht.
    falls ja, kannst du die einen web'n'walk usb stick besorgen, multisim rein und fertig.

    alternativ geht natuerlich auch ein mobiltelefon, welches mit dem mac ueber bluetooth kommuniziert und als modem herhalten muss.
     
  6. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Kann ich mit dem Dual Sim Adapter die beiden Karten gleichzeitig verwenden? Das heißt telefonisch erreichbar sein und auf dem iPhone surfen?

    Oder muss ich die wechseln? Geht das dann über das Menü oder muss ich resetten?
     
  7. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    bei multisim? beide karten werden parallel betrieben. du brauchst aber noch ein passende endgeraet fuer den mac.
     
  8. capthook

    capthook Auralia

    Dabei seit:
    17.11.07
    Beiträge:
    200
    Dual SIM Adapt.:
    Du kannst nicht beide Karten gleichzeitig nutzen. Ein Wechsel der SIM-Card erfolgt über das Menü. Dort wählst du die SIM aus die du nutzen möchtest - du bist währendessen aber über die andere nicht erreichbar.

    Die Multi-SIM kannst du ebenfalls nicht wirklich sauber gleichzeitig nutzen, in der Regel gewinnt immer diejenige Karte die zuerst im Netz eingebucht ist. Sprich, Karte im iPhone ausbuchen - Karte im z.b. Web'n'walk stick ins Netz einbuchen und umgekehrt.
     
  9. ricknicker

    ricknicker Riesenboiken

    Dabei seit:
    19.04.07
    Beiträge:
    286
    Ist das wirklich so?
    Bei Telefonie buchen sich bis zu 3 Multisims parallel ein und sind alle 3 parallel funktionstuechtig und nutzen den jeweils gebuchten Tarif aus.
     
  10. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    Meint ihr das geht irgendwie so:

    Mit Multisim oder Dualsim meine Vodafone karte und die von O2 im iPhone drin. Mit der einen telefonieren, mit der anderen im Web surfen (beide gleichzeitig aktiviert). Wenn nötig das iPhone als Modem für das MacBook per Bluetooth benutzen.

    Das wäre der Hammer!
     
  11. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Geht nicht. Das iPhone ist nicht als Modem nutzbar. Die BT Schnittstelle ist NUR für Kopfhörer.
     
  12. R4V3BROT

    R4V3BROT Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    1.086
    schade, dann werde ich wohl auf die UMTS Flatrate von Mobicent zugreifen und nur am MacBook nutzen...
     

Diese Seite empfehlen