1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Gute Kindersoftware mit Anspruch?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von umaro@web.de, 12.02.06.

  1. umaro@web.de

    umaro@web.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    8
    Liebe Mac-KollegInnen,

    in unseren Kindertagesstätten stehen in den Gruppen iMacs mit OS X.
    Bitte nennt mir doch Eure Favoritenprogramme für Kinder/OS X. Wir würden gerne die Vorschulkinder bis hoch zu den 4.-Klassern versorgen. Alles nur keine Daddel-Spiele, bitte.

    Die iMacs sind, glaube ich nicht stark genug für den Classic-Betrieb. Es sind Blueberry/Slotin/Firewire/320 MB. Oder täusche ich mich da?

    Viele Grüße, Uli
     
  2. flacon

    flacon Braeburn

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    43
    Willy Werkel baut Häuser

    Die Blueberrys müsste man aber auch im Calssic-Mode starten können, dann könnte ich noch andere Spiele nennen. Oder suchst du gar keine Spiele?
     
  3. zause

    zause Martini

    Dabei seit:
    27.07.05
    Beiträge:
    655
    Sehr nett, wenn auch nicht besonders pädagogisch wertvoll, aber kindgerecht:
    - Enigma (Oxyd Clone)
    - Airburst
    - Snood (hat meine kleine Schwester immer sehr begeistert)
    - SuperTux (Super Mario mit dem bekannten Linux-Maskottchen)
    - Volley Balley

    Spiele sind größtenteils Freeware oder lassen sich als Shareware zumindest eingeschränkt spielen.
     
  4. umaro@web.de

    umaro@web.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    8
    Ich hatte die Begrifflichkeit so verstanden, dass ein Mac, der mit OS 9 startet eben nicht im Classic-Modus läuft, sondern direkt unter OS 9. Classic heißt, dass OS 9 von OS X gestartet wird. Dann laufen beide System untereinander und das könnte meine iMacs überfordern.
    Das Startvolume zu wechseln und neu zu starten um classische Programme zu starten will ich den Kindern eigentlich nicht zumuten. Deswegen meine Beschränkung auf OS X.
     
  5. Daisy

    Daisy Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    14.01.06
    Beiträge:
    366
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    doch in der genannten Konfiguration kriegst Du den ClassicMode ans Laufen - wir haben mit ähnlicher Ausstattung noch vor Jahren die komplette Buchhaltung und's Onlinebanking gemacht. Und so anspruchsvoll sind auch Kinderspiele unter Classic nicht.

    Meine Empfehlung wäre die (Mini)LÜK-Reihe für Kinder ab 3 Jahre von www.hybridmedia.de. Da ist insgesamt eine sehr ordentliches Sortiment.

    Gruß Stefan
     
  7. macjoker

    macjoker Gast

    einen Überblick kann man sich u.a auf folgenden webseiten verschaffen:

    www.oetinger-interaktiv.de bzw. www.terzio.de
    www.kiddinx.de
    www.tivola.de
    www.cornelsen.de
    www.usm.de
    de.familykids.vu-games.com/home.aspx
    www.singemaus.de

    Empfehlen kann ich (bzw. meine Töchter) die Toggolino Sach-, Buchstaben -und Zahlenabenteuer sowie Löwenzahn (terzio)

    Das Sams, Die Olchis (Oetinger)

    Hanni und Nanni (Ravensburger)

    Addy Buschu und Addy Boo (familykids.vu-games)

    Ich würde aber auf jeden Fall die Rechner mit einem 9er System ausstatten, sonst ist man in seinen Möglichkeiten doch arg beschränkt.
    In der Classic-Umgebung kommt nicht wirklich Freude auf, manche Spiele laufen da auch gar nicht und die meisten neueren Spiele, die nur auf dem 10er laufen, verlangen dem System mehr Leistung ab.

    Gruß und viel Erfolg bei der Suche
     
  8. Megaguru

    Megaguru Gast

    was bitte sind daddel-spiele? ;)

    mein gott, mich grausts ja immer bei so "pädagogisch wertvollen" spielen, die vor pädaggik nur so triefen, aber den kindern bestimmt keinen spaß machen.....

    gönnt ihnen doch anständiges! :-D
     
  9. umaro@web.de

    umaro@web.de Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.12.05
    Beiträge:
    8
    Toller Beitrag Megaguru! Willst Du mit dem Namen irgendetwas über Dich ausdrücken?
    Du bist 15 und damit genau innerhalb der Zielgruppe, die ich "Kinder" nennen würde. Sicher weißt Du genau, was Deinen 3- bis 10-jährigen Kollegen Spaß macht, obwohl oder gerade weil sie sich beim Spielen entwickeln und lernen können.
    Daddeln ist für mich, wenn ich meine Zeit mit Spielen verbringe, die mir lediglich dabei helfen, meine Langeweile durchzustehen. Kleine Kinder haben daran gar kein Interesse. Die haben nicht diese innere Leere, die es zu bekämpfen gilt.

    So "Megaguru", stör uns jetzt bitte nicht weiter. Wir sprechen uns wieder, sobald Du eigene Kinder hast oder Dich vielleicht von Berufs wegen um fremde Kinder kümmerst.
     
  10. macjoker

    macjoker Gast

    na dann mal raus mit den guten Vorschlägen!:-D

    Man soll ja mit seinem Wissen nicht geizen.;)
     
  11. Megaguru

    Megaguru Gast

    Nein, ihr versteht mich falsch ;).

    Ich denke eher zu an Sachen in die Richtung von Age of Empires oder so... :) Das schadet den Kindern bestimmt nicht :).
    Sicherlich gibt es auch gute anspruchsvolle Sachen, aber vieles ist einfach nur auf "wertvolle" Pädagogik ausgelegt.....

    das kind Guru
     

Diese Seite empfehlen